Glückssträhne.

12/12/2009

Der Postbote klingelt. Er wollte gerade schon wieder weiterziehen, als ich noch die Tür aufgerissen habe. Ein Paket für mich! Und das (eigentlich) ganz unerwartet... Als ich draufgeschaut habe, konnte ich es endlich zuordnen:  Ich habe ja beim edelight-Adventskalender mitgemacht, ohne das ich mir wirklich Chancen ausgerechnet habe. Einen Tag später kam eine e-Mail an, die mir bestätigte dass ich das Zweitracht-Shirt "Mein Rehlein" gewonnen habe! Ich war richtig baff, und heute kam es endlich, in einer schönen Verpackung (abgesehen von den Müllbeutel-Sendungen von Boohoo, H&M, Topshop etc.) an:

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Ich werd zwar noch einige Zeit brauchen um rauszukriegen, wie ich das am besten kombiniere, aber ich bin sehr glücklich mit dem Shirt :) Falls ihr mal im Onlineshop vobeischauen wollt: der Zweitracht-Shop! Ihr habt übrigens noch 7 Tage Zeit um bei meinem Gewinnspiel abzusahnen.... Ich muss sagen, damit hört meine Glückssträhne auch auf. Letzten Montag hab ich mir (gezwungernermaßen) die Grippeschutz-Impfung abgeholt, ein wenig spät, ich weiß. Eigentlich ging es mir richtig gut danach, bis letzten Donnerstag. Nach dem ich das Hardcore-Backen (Schokokekse von 10 - 13 Uhr, dann bis 18 Uhr Butterplätzchen) beendet habe, merkte ich auf einmal wie es mir von Minute zu Minute schlechter ging. Meine Lymphknoten schwollen an und überhaupt tat auf einmal alles weh. Den Freitag hab ich komplett im Bett verbracht und dank Wick Medinait (das BESTE!) und GeloMyrthol tagsüber gehts mir heute wieder besser. Jedoch habe ich vor, den Tag heute wieder ausschließlich mit Tee (Fenchel-Anis-Kümmel yummy), Laptop, Friends und Scribblenauts im Bett zu verbringen. Ab und an wird ein Keks vernascht, aber mein verlorener Geschmack nervt doch schon... So, jetzt ist es Zeit mein Bett zu einer Wohlfühl-Kissen-Landschaft umfunktionieren und den ruhigen Samstag genießen!

xoxo Sissy
PS: Ein guter Freund hat einen wundervollen Blog gestartet, auf dem er Filme aus allen Genres rezensiert. Er hat wirklich Ahnung von Filmen (ist auch selbst Regisseur, Drehbuch-Autor und Gründer von Lost Point Films) und die Film-Reviews sind ausführlich und informativ. Zu den Filmkritiken hierentlang: RedHeadReviews

You Might Also Like

6 Comments

  1. oh man hast du aber ein glück!
    ich wollte mal das wäsche set gewinnen aber habs natürlich nicht gewonnen :D

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für den Hinweis auf meinen Blog! :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist toll, aber ich wüsste auch nicht, mit was kombinieren. Und achja, gute Besserung! :)

    AntwortenLöschen
  4. was ich dir schon immer mal sagen wollte: du hast ne total tolle Betwäsche(?)!!! :D

    liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde es mit einem schmalen schwarzen Pencil Skirt und Ankle Boots kombinieren. Oder mit einer tallienhohen Jeans. Ein kurzer Faltenrock ist bestimmt auch klasse. alles was retro ist.

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass Dir unser Shirt gefällt!
    Zu kombinieren ist es ganz einfach. Entweder schlicht auf ne Jeans oder mit rotem Minirock und Taillengürtel.

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe