Aua.

4/28/2010

Ich leide gerade ganz doll. Wirklich. Am Montag hat es angefangen und ich hab hinter meinem Schneidezahn eine leichte "Verdickung" am Zahnfleisch gespürt. Leider ist es nicht dabei geblieben und Montag abends war das komplette Zahnfleisch um meine Schneidezähne dick, rot und schmerzhaft. Ich bin dann am Dienstag direkt zum Arzt gegangen, der mir aber leider nicht wirklich weiterhelfen konnte und mir 2 Cremes verschrieben hat: "Damit müsste es weggehen!".

Nur leider war die eine Paste, die durch Wasser zu einem dicken, harten Brei wurde so unglaublich eklig, dass ich sie zwar vor dem Schlafengehen draufgemacht habe, aber nur eine halbe Stunde damit ausgehalten habe. Heute beim Apotheker wurde mir geraten mich anders ausgedrückt "nicht so anzustellen", worauf ich anders ausgedrückt gesagt habe, dass der Apotheker sich mal den Scheiss in die halbe Fresse schmieren soll und dann mal sehen, ob er mit dieser unangenehmen Konsistenz auch schlafen kann. Ich bin nicht mäkelig, aber sowas ekliges habe ich in meinem Leben noch nie eingenommen. Ich weiß jetzt, dass ich eine Dental-Adhäsivpaste nie mehr im Leben anrühren werde, nie nie mehr. Ich habe darauf bestanden, etwas anderes zu bekommen, woraufhin eine nettere Apothekerin (die meine innere Wut wohl gespürt hat) mir Tropfen gegeben hat, die ich dann einfach zum Spülen in ein Glas Wasser tun soll. Die sind nicht eklig und ich kann das ganz oft machen. Ich hoffe, bis Freitag ist die Entzündung weg, weil ich da singen muss und jetzt eigentlich eher nicht reden kann. Höchstens Lispeln oder Reden wie ein kleines Mädchen, das statt Schmetterling "Smettaling" sagt, ist drin. Und dann kommen wir zum schlimmsten Teil: ich kann nichts essen! Gestern habe ich mich ausschließlich von Tee, Brühe und Joghurtdrinks ernährt. Ich wusste gar nicht, wie abgrundtief schlecht meine Laune ist, wenn ich nichts essen kann. Heute hat mir meine Mama extra Kartoffelbrei gemacht ;) Heute Abend steht folgendes auf meine Ernährungsplan:
Ich denke, es wird der Griesbrei werden. Dann hoffe ich, das heute über Nacht die Wundertropfen, die mir meine Schwägerin mitgebracht hat, wirken.Und werde mir jetzt (gleich nach dem Essen), wo ich ganz alleine bin, die Betäubungspaste drauftun, weil ich weiß, dass ich dann nämlich richtig doof aussehe ;)
Morgen erwarte ich erstmal die eMail, das mein Macbook da ist. Ich warte immernoch drauf und ab Freitag "darf" ich dann richtig Dampf machen,weil dann die 2 Wochen Wartezeit um sind. Aber einen Teil der Bestellung habe ich schon: mein "Logic Pro Studio" ist da. Nur kann ich das leider ohne Macbook nicht ausprobieren ;) Ausserdem steht auch noch die H&M Lieferung aus, mit der ich eigentlich heute gerechnet hätte. Aber was solls, man weiß ja, dass H&M nicht die Überflieger in Sachen Lieferungszeit sind.
So, jetzt wede ich mich dem Griesbrei widmen. Und danach wollen noch neue Folgen von "Cougar Town" und "Vampire Diaries" angesehen werden ;) Und der OPI "You don't know Jaques" will auch auf meine Nägel... Bussi!

xoxo Sissy
PS.: Habe neue Sachen in meinem Sale :) Hier entlang...

You Might Also Like

15 Comments

  1. Ach jeee... du arme
    ja ich sag auch immer wieder: probieren sie es selbst und tun sie nicht so, als ob sie wissen wie es schmeckt (machen zahnärzte uuuunwahrscheinlich gerne: "die versiegelung schmeckt ein bisschen unangenehm, aber probiert habe ich sie noch nicht, dass ist eine neue, soll wohl nach banane schmecken")

    gute besserung auf jeden fall!!

    ich wäre auch für grießbrei ;)

    mein vati hatte früher immer so ne tinktur genommen, leider weiß ich den namen nicht mehr :( es war aber eine braune flasche mit nem grünen etikett.. vielleicht hilft dir das was? ich glaube es ist Myrrhentinktur.... frag aber lieber nochmal ob man des nehmen kann, nicht dass es schlimmer wird!!

    AntwortenLöschen
  2. OOOOHH!!! DU ARME!!!!!! Das ist schrecklich!!! Aber wird bestimmt bald wieder besser sein! Schoen spueli machen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Danke Sine :)
    Ich hab jetzt was aus der Schweiz, was man in Deutschland nicht bekommt. Aufjedenfall soll es das ultimative Mittel gegen Zahnfleischentzündung sein... Und auch noch Betäuben, also top! :)

    AntwortenLöschen
  4. @kuhlchikk
    Ich mach nach jedem "Essen" Spüli ;) Und das schmeckt sogar eingiermaßen gut hehe

    AntwortenLöschen
  5. wünsche eine ganze schnelle gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  6. Sissy, hat man dir denn gesagt wie das gekommen ist?

    Ich wünsch dir schnelle Besserung =( muss ja echt richtig Kacke sein.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. @Schwalbenliebe
    Leider gar nicht. Der Arzt war ein wenig ratlos und hat was von einer (natürlich offentsichtlichen) Irritation geredet. Hat mich gefragt, ob ich zu heiß gegessen habe, aber das war gar nicht der Fall. Ich weiß es auch nicht, vielleicht ist ein Fremdkörper unters Zahnfleisch gekommen und hat sich dann entzündet? Keine Ahnung :(

    AntwortenLöschen
  8. ui hört sich richtig unangenehm an :/ gute besserung!

    AntwortenLöschen
  9. gute besserung
    voll der dumme apotheker -.-

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung! Hatte ich letztens auch, nur ist es nach 2 Tagen wieder weg gegangen. Hatte so ne Spülung vom Apotheker. 9 EUR, aber es hat geholfen ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :D

    Du hast einen schönen Blog, aber ich wollte dir mal den Blog von meiner Freundin zeigen :).

    http://pattidiamond.blogspot.com/

    Vielleicht magst du mal vorbei schauen und diesen anschauen^^.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. uh, das klingt ja gar nicht gut.
    Ich hoffe für dich, dass das bald besser wird.

    Noch ein Tipp: Bei Entzündungen an den Schleimhäuten, also auch im Mundraum, sind Milchprodukte eigentlich gar nicht gut, am besten tabu. Sie fördern das Ganze nur...

    AntwortenLöschen
  13. aua, das klingt wirklich schmerzhaft - wie kann denn das Zahnfleisch pötzlich so schlimm anschwellen? Nicht, dass du irgendwan zwischen Zahn und Zahnfleisch stecken hast, was sich dann entzündet hat? Das ist mir mal passiert an einem Weisheitszahn oO

    ich drücke dir jedenfalls die Daumen, dass es bis morgen weg ist und wünsch dir einen guten Appetit :/

    AntwortenLöschen
  14. ohjee gute besserung :(
    wenn es eine entzündung ist kann ich dir propolis empfehlen..ich habe oft mandelentzündungen usw und propolis ist 100% natur und hat auch keine nebenwirkungen (ausser man ist auf bienen allergisch) die gibt es als urtimktur und mit denen kann man auch normal gurgeln oder 10 tropfen auf einen zuckerwürfel geben und zerkauen..schmeckt etwas eklig aber es ist nicht sooo schlimm und gleich vorbei.

    meine mutter hatte auch mal eine entzündung am zahn weil sie sich was ins zahnfleisch gebissen hat und der zahnarzt wollte ihr irgendwas geben was 5000 nebenwirkungen gehabt hätte xD da hat sie von propolis gehört und in 2 tagen war es weg :)
    hier steht mehr darüber:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Propolis

    liebe grüße
    lisa

    p.s ich fühle mich sehr geschmeichelt und geehrt dass du auf lus blog geschrieben hast du wärst ein fan.vielen dank ich lese deinen blog auch jeden tag :)

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe