Meine Stimmungskurve...

4/21/2010

... verläuft wieder in die postitive Richtung. Das Chaos mit Photobucket hat sich geklärt und das Problem mit meinem Laptop hat sich auch verflüchtigt...Ausserdem habe ich heute die Bestätigung bekommen, dass sich mein Macbook jetzt auf dem Weg nach Köln befindet und ich es sicherlich bald abholen kann :) Heute hatte ich nur zwei Schüler, deshalb war es auch realativ angenehm (vorallem weil meine letzte Schülerin meine geliebte Nichte ist). Und als ich dann nichtsahnend mein Twitter geöffent habe, musste ich feststellen, dass meine Lu wieder Live und in Farbe auf BlogTV zu sehen ist. Schließlich hab ich mich sicher 30 Minuten von Lu und Lisa verzaubern lassen, das war es wieder allemal Wert :)
Mein Abend ist heute sehr verplant: ich gehe davon aus, das ich bis 20:15
Uhr die neue Cosmopolitan lesen werde, dann bis 21:00 Uhr der Supernanny zuschauen werde und dann gepflegt zu MTV rüberschalte. Nach Family Guy kommt nämlich das Beste, was die Welt je sehen wird: das GameOne Royal Beef "Halo". Kurzversion: es werden 4 sympathische junge Männer gegeneinander "Halo" an der XB360 zocken und um ihre Ehre kämpfen. Das ist natürlich meistens mit vielen Emotionen verbunden. Sogar ich werde bei Games meistens zur Furie und benutze alle Schimpfwörter, die sich in den hintersten Ecken meines Wortschatzes verstecken und nur zu solchen Situationen ans Tageslicht kommen. Dazu muss gesagt werden, dass ich schon früher eine totale Affinität zu den Chaoten von Giga hatte und ich immer von 23-0 Uhr "Giga e-Sports" geschaut habe. Egal, ob es mich interessierte oder nicht, alleine schon die Konstellation von Budi und Etienne war grandios. Deswegen schaue ich auch GameOne und verpasse keine Folge. Das sind so 15-minütige Kleinigkeiten, die ich gerne mal den alltäglichen Dingen vorziehe ;) Aufjedenfall ist heute 21:30Uhr absolutes "Sissy-Störungsverbot", weil ich mich voll und ganz den Gamer-Emotionen (Heulerei, Beleidungung...) hingeben...
Ich hoffe, ihr habt einen wunderschönen Abend :)

xoxo Sissy

You Might Also Like

9 Comments

  1. GameOne schau ich auch gerne! DIe sind so schön durchgeknallt die beiden Jungs

    AntwortenLöschen
  2. ooh, danke (: ich hab dich verzaubert! :D
    gameone ist doch das beste!

    hast du vor zur gamescom zu gehen? (: du bist ja auch so ne gamerbraut :DD hehe

    supernanny schau ich auch ab und zu, weil ich das so gut mit meinem pädagogikunterricht in der schule verbinden kann :D

    AntwortenLöschen
  3. @mao
    Natürlich hast du mich verzaubert, das schreibe nicht nur einfach so ;)
    Haha, "Gamerbraut", sehr gut ausgedrückt... Ein Freund wird mich und meinem Freund voraussichtlich zu dem "privaten" Gamescom Termin für die Presse mitnehmen :) Das werde ich auch sicherlich nicht verpassen...
    Ob dus glaubst oder nicht: ich hatte Pädagogik im Abi gehabt und wir haben uns regelmäßig die Supernanny angeschaut und analysiert ;)

    AntwortenLöschen
  4. Da ich ja mal bei Giga Games (ebenso wie bei Giga eSports, damals nur Montags und Mittwochs "wirklich" live :D) gearbeitet habe, kann ich dir sagen, dass Etienne immer nur VOR der Kamera cool und nett war. DAHINTER war dieser Mann ein unfreundlicher Vollspaten.

    Simon und Budi hingegen waren (sind) immer supernett gewesen und haben dich nicht als den letzten Arsch behandelt, weil du Teil der Leute hinter der Kamera warst, die in der Regie saßen.

    Etienne hat wohl immer vergessen, dass er ohne uns ziemlich scheiße ausgesehen hätte... Naja, das reicht an Anekdoten. ;)

    AntwortenLöschen
  5. @RedHead
    Ich weiß, das kommt auch extrem gut rüber. Obwohl, wenn er jetzt bei GameOne irgendwas macht wirkt er ganz abgedreht "nett" -> http://gameone.de/blog/2010/4/royal-beef-gedanken-heute-etienne
    Budi kann nur nett sein, der ist ja beim Gamen die Ruhe pur ;) Und Bimon: naja Bimon ist ja wohl genial... Wir haben das Halo-Beef zwar schon auf Facebook geschaut, aber ich muss es echt gleich nochmal schauen... denn da zeigt Bimon sein wahres Gesicht ^^
    Achso, war eigentlich der Nils damals schon bei Giga? Den find ich ja am genialsten von allen... http://gameone.de/blog/2010/4/royal-beef-gedanken-heute-nils
    Der ist der absolute Knaller ^^ "der keks wird nicht gegessen, bevor die rolle nicht gekauft ist, im laden..."

    AntwortenLöschen
  6. Jo, Nils war auch schon dabei. Sympathischer Kerl. Mit dem hab ich mich mal ein wenig länger unterhalten. Ist eigentlich ein ganz ruhiger Junge. ;) Simon war immer höchstprofessionell in den Regiebesprechungen und hat die Sache immer sehr ernst genommen. Budi kam immer irgendwie verpennt ins Studio und brauchte erstmal einen Kaffee. Und ohne Brille sieht er die Hand vor Augen nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  7. ha hinter-den-kulissen-infos ich weiß wieder warum ich blogs + kommentare lese :D
    game one ist grandios, ich hasse mtv (oder wen auch immer)dafür das sie es verkürzt haben und liebe sie dafür dasses noch existiert :P

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, das GameOne-Ding haben mein Freund und ich uns gestern auch angeschaut und uns einen Keks gefreut über den erlesenen Wortschatz usw. gewisser Leute. :)

    AntwortenLöschen
  9. Giga war schon toll. Schade, dass es nicht mehr kommt.
    Bei mir ist's übrigens genauso wie bei dir: Sobald mir was beim Zocken nicht passt, ist mein Wortschatz doch recht... bunt ;)

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe