Und dann ist man wieder gefangen im Alltag.

6/09/2010

Naja, nicht ganz, ich liebe ja meinen Alltag. Aber, das große "Aber", es war wunderschön in München! Die kleine Auszeit habe ich wirklich gebraucht. Einfach mal aus dem Normalen ausbrechen. Ich habe wirklich gemerkt, dass dieser Wechsel von Leverkusen zu München (mit meiner Lu), auch wenn es nur ein paar Tage waren, mir wirklich gut getan haben. Jedoch habe ich auch gemerkt, wie sehr ich meinen Freund brauche und liebe, aber das war ja auch zu erwarten, wenn man etwas vermisst, das zu dem Zeitpunkt unerreichbar ist. Mir ist auf jedenfall ein Stein von meinem, noch vom Abschied schweren, Herzen gefallen, als mein Freund dann am Ausgang gewartet hat. München hat mir wirklich sehr gut gefallen. Klamottentechnisch habe ich zwar nicht viel gekauft, aber dafür umso mehr für endlich passendes Makeup und Accessoires ausgegeben. Mein liebstes Stück aus dem komplett überfüllten H&M am Marienplatz:

Den mag ich fasst gar nicht mehr ablegen ;) Und sehr hab ich mich über meine große Beute von internationalen (Lieblings-) Magazinen gefreut, die ich immer noch nicht komplett gelesen habe. Ich genieße den Kulturschock:
Die britischen und amerikanischen Zeitschriften sind komischerweise doch unterschiedlich und nicht wirklich vergleichbar mit der deutschen Ausgabe... Ich liebe es solche "Raritäten" in den Händen zu halten und könnte sie nie wegschmeissen ;)
Wir sind vom Flughafen also wieder nach Hause gefahren (übrigens: die Wetterwarnung habe ich im Flugzeug auch mitgekriegt und war bei den ganzen Turbulenzen kurz vorm hyperventilieren ^^ Der Koreaner neben mir hat mich ganz mitleidig angeschaut und fragte mich mit gebrochenem Englisch, ob er mir helfen könnte...), ich hab mir noch schnell was fettiges von Mäcces geholt (musste sein, nach dem Flugzeugchaos) und zu Hause angekommen fiel mir auf einmal ein Paketchen auf meinem Bett ins Auge. "Fragile". Ich hatte nichts bestellt und mit nichts gerechnet. Ausgepackt waren es doch tatsächlich meine vor langer, langer Zeit georderten RayBan Brillen von hier. Ich wurde angefragt sie zu testen, aber mir wurde nie wirklich geantwortet. Naja ok, jetzt sind sie da und mein Freund ist innerlich im Dreieck gesprungen, weil er kurz davor war eine zu kaufen ;) Und ich bin ganz stolz auf meine erste echte RayBan:
Über die Brillen wirds noch einen Extrapost geben, wo ich den Shop vorstelle und auch meinen Freund mit seiner neuen Brille zeige :).
Heute steht wirklich nicht viel an. Leider muss ich wieder Antibiotikum nehmen, da fällt das kalte Bier zu Germanys Next Topmodel aus (ich hoffe, dass Nele fliegt!). Aber ich werde es sicherlich auch so schauen. Falls es langweilig wird habe ich ja noch das hier:
Ich liebe die Sims3 und habe mir natürlich sofort das neue Add-On "Traumkarrieren"geholt. Diesmal kann man sogar eine Stylistin werden und die Sims in der Stadt umstylen, absolut mein Fall ;)
Gleich werde ich mir noch einen großen Teller Gemüse mit meinem Philadelphia-Dip machen und dann gemütlichen "simsen". Ich hoffe, ihr macht euch auch einen schönen Abend, meine lieben Leser! Übrigens: ich bin jetzt auch bei DailyBooth zu finden! Wer mich followen will, der klickt einfach hier :)

xoxo Sissy

You Might Also Like

14 Comments

  1. love the ring and that ray ban :)

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass du wieder heil angekommen bist :).

    AntwortenLöschen
  3. I love the ring.
    Ich liebe ihn. WIe viel hat er gekostet?

    AntwortenLöschen
  4. @lächelndes Mädchen
    Ich glaube so 4€...

    AntwortenLöschen
  5. der Ring persönlich gefällt mir nicht,aber der Rest ;D Ich liebe internationale Mode Zeitschriften gibts aber nur auf den Bahnhöfen.
    Sims war ich mal so süchtig haha

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Ich hoffe auch, dass Nele fliegt. Find sie hat so gar nix von einem Topmodel!
    Ich liebe die Sims 3 auch und bin auch am überlegen einen Erweiterungspack zu kaufen. Kann mich nicht zwischen Reiseabenteuer & Traumkarrien entscheiden! Sind da noch andere Goodies dabei oder wirklich nur die zusätzlichen Karrieremöglichkeiten? Bin auf deine Meinung gespannt :)
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  7. @ Amalia
    Sind auch neue Möbel und Frisuren etc. dabei... Ich würd dir die Traumkarrieren empfehlen. Ich hab zwar auch Reiseabenteuer, aber finds jetzt nicht ganz so gut... War aber schon bei den Sims2 so, dass ich diese Urlaubserweiterung doof fand ;)

    AntwortenLöschen
  8. I love the H&M ring and The Sims..
    So cute blog..

    xoxo
    Chara

    http://skinnyandflavored.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Brille und viel Spaß beim Simsen. Das war nämlich auch mein Zeitvertreib über den ganzen Nachmittag. ^^ ;-)
    Ach, sammelst Du Zeitschriften?

    AntwortenLöschen
  10. Der Ring...genauuu so einen such ich. Alos bei uns im H&M hab ich den leider noch nicht entdeckt. Und Die Sonnenbrille ist auch klasse, hätte auch gern so eine aber da mir Sonnenbrillen eh nicht stehn..lass ichs besser:-/

    Lieber Gruß=)

    AntwortenLöschen
  11. Ich hole mir auch immer meine liebsten Zeitschriften aus England. Der Vergleich ist interesant, aber ich tue es vor allem, weil ich beim Lesen an meine Zeit dort erinnert werde.

    AntwortenLöschen
  12. Sag mal was für einene Ray Ban ist den das Nummer technisch gesehen?

    AntwortenLöschen
  13. @ Anonym
    Also, meine müsste 2151 in Größe 52 sein... Beide Brillen sind auf jedenfall Gr. 52...

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe