Der wohl härteste Auftritt seit langem...

7/11/2010

...mit ganz vielen Überraschungen.
Es war also gestern soweit: ein Schützenfest hat uns engagiert, um den ganzen Abend mit Musik zu füllen. Ich war grundsätzlich froh, wie immer wenn ich wieder Musik machen darf. Aber das große Manko war die Hitze! Ich war kurz duschen und 5 Minuten danach wieder durchgeschwitzt und Schminken und Haare machen war der reinste Terror. Kurzum hab ich mir die Haare locker hochgesteckt und das Make-Up sehr dezent gehalten. Ich hatte ein schwarzes Kleid und die Pailettenjacke aus dem H&M Sale als Abendoutfit eingeplant. Aber das ist natürlich nicht alles, denn unser ganzes Equipment muss ja schließlich erst in die Autos geladen werden. Danach war ich wieder völlig fertig. Dort angekommen muss die ganze Sch***** ja auch noch ausgeladen und aufgebaut werden. Und da werde ich natürlich nicht geschont ;) Wir haben also gegen 19:30 Uhr angefangen und mussten vor relativ wenig Leuten spielen, da die Menge draussen stand, wo extra ein Fernseher für das Fussball Spiel aufgebaut worden ist. Die Konkurrenz war einfach zu groß ;) Aber ok, es war unglaublich schwül und eklig und wir konnten viele Pausen einlegen, um auch ein wenig Fussball zu schauen. Bis ca. 22:30 Uhr hab ich wirklich die Pailettenjacke getragen, weil überall Ventilatoren aufgestellt wurden und ich ungaublich empfindlich bin undschnell krank und heiser werde, dass wollte ich vermeiden. Aber irgendwie war es mir dann egal, es war einfach zu unangenehm. Die Leute kamen dann auch langsam wieder rein und fingen an zu tanzen. Gegen 23:30 Uhr begnn eine Tombola, für die ich mir spaßeshalber 10 Lose für 10€ gekauft habe, meine anderen Bandkollegen auch, dass ist bei uns Tradition ;) Und ich habe gewonnen! Nämlich eine MP4-Player, da waren doch die 10€ gut angelegt, oder?

Wir haben dann tatsächlich bis 1:00 Uhr gespielt und wir waren wirklich total fertig, weil auch draussen noch die Hitze "stand". Dieser Abend war die reinste Anstrengung. Ganz lieb war aber noch, dass mir der "Chef" einen Blumenstrauss geschenkt hat, in Pink! Der ist so toll...:

Nach dem Ende der Veranstaltung haben wir uns umgezogen, damit wir unser Equipment wieder abbauen konnten. Das dauert immer bis zu einer Stunde, weil wir ja nur zu dritt sind. Als wir dann zum letzten Schritt gekommen waren, nämlich die Autos einzuladen ging es los: Platzregen, aber von der allerfeinsten Sorte. Einladen mussten wir trotzdem, also waren wir danach alle pitsche-patsche nass. Erst als wir dann nach Hause gefahren sind, hörte der Regen auf. Und dann, als wir angekommen sind und ich wieder ein wenig getrocknet war, fing es dann wieder an. Zur besseren Vorstellung: ich hatte Ballerinas und das schwarze Kleid an. Aber immerhin wars dann wieder etwas erfrischender ;) Natürlich, als wir dann fertig waren, hat es wieder aufgehört, aber klar, sowas passiert ja nur uns. Ein Abend voller Überraschungen, aber wieder ein Erlebnis, dass man mal später erzählen kann... ^^

xoxo Sissy

You Might Also Like

4 Comments

  1. Ich hoffe die Mischung aus Wasser und Hitze hat dich jetzt nicht deine Gesundheit gekostet :(

    AntwortenLöschen
  2. Hast du ein Glück mit den Losen ^^
    Ich gewinn da nie was

    AntwortenLöschen
  3. @ Pausbacke
    Sonst hab ich nicht so ein Glück ;)

    @Alice
    Ich bin gesund, total verrückt. ich achte jetzt aber wieder richtig auf meine Gesundheit..

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zu deinem Gewinn. :)

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe