Ich tick aus.

7/07/2010

Kleine Zwischenmeldung.
Ich habe heute das Ergebnis meiner Zwischenprüfung von letztem Montag erhalten. Die Prüfung verlief grandios, ich habe extra Sachen für die extra Punkte geschrieben. Danach haben wir uns alle ausgetauscht, niemand hatte die ganzen Aufgaben gemacht, ausser ich. Bei der Besprechung sind mir höchstens zwei Fehler aufgefallen, die aber nicht sehr ins Gewicht fielen, ich war wirklich richtig happy.
Heute bekomme ich also online meine Ergebnisse und was seh ich? "Nur" 89,5%. Kleiner Fakt zwischendurch, ab 90% hat man ein "Sehr gut" erreicht, unter 90% leider nur ein "Gut". Jetzt stellt sich mir die Frage: sind 0,5% so unglaublich viel Wert, dass man mir keine gescheite, runde Prozentzahl wie 90% geben kann? Und warum hab ich anscheinend doch so viel falsch?!
Ich weiß, dass mein Dozent mich nicht so richtig leiden kann, weil ich doch oft zeige, dass ich viel weiß (meine Güte, ich hab's ja 6 Semester studiert und das ist mein Beruf!) und auch mal was verbessere, wenn er irgendwas vergessen hat (und er dann zeigen kann, wie er mir so toll die Worte im Mund umdrehen kann, so dass mein Beitrag doch "Unsinn" ist). Aber einmal im Leben fühl ich mich halt wirklich schlau und möchte das doch auch gerne genießen ;) Ausserdem ist Musik alles für mich, da kämpfe ich eben um gute Noten.
Auf jedenfall bin ich wirklich angefressen. Da kann ich einmal was im Leben richtig gut, und erreiche trotzdem nicht das, was ich gerne hätte. Und das alles nur wegen den verkackten 0,5% und meinem Dozenten, der mich nicht mag und mir was reinwürgen will. Unfair.

xoxo Sissy

You Might Also Like

5 Comments

  1. oh mann ist echt scheiße diese 0,5% hätten sie dir ruhig geben können
    kannst da vlt noch irg einspruch einlegen oder deinen Test sehen und selber mal schaun was da so falsch war??

    AntwortenLöschen
  2. @ Muse
    Also, ich habe den Kurs erst in zwei Wochen wieder. Da werd ich erstmal rumhören, was die anderen so haben. Und ein Wörtchen mit meinem Dozenten werd ich dann sicherlich auch sprechen und in die Prüfung einsehen. Das ist echt wirklich ein Zeichen dafür, dass er mir es nicht gönnt.

    AntwortenLöschen
  3. hmm okey ja würd ich auch machen, geht ja um deine zukunft und er sollte doch glücklich sein das er eine Schülerin drinn sitzen hat die sich mühe gibt und auch zum Unterricht beitragen kann und ned zickig werden
    naja wird scho, schlägst schon dein sehr gut raus kussi^^

    AntwortenLöschen
  4. Ah, das ist tierisch ärgerlich.. =/ Aber dir nützt es nu auch nichts, wenn du dich weiter aufregst..
    Geh irgendwas schönes machen und denk erst wieder dran, wenn du dem Dozenten gegenüber sitzt.

    Hab noch einen halbwegs guten Tag ;)

    AntwortenLöschen
  5. wegen 0,5% da würd ich mir mal die chefetage vornehmen und denen mal klar machen das man in ne wertung keine persönlichen gefühle mit einfließen lässt... soll ein zweiter dozent drüber gucken und dann wirds verhandelt und fertig das würd ich mir nicht bieten lassen

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe