Backe backe Kuchen.

2/06/2011

"Du backst immer nur Kuchen, wenn wir Gäste haben."
Deswegen hab ich am Freitag nur für meinen Freund gebacken und ihn damit überrascht ;)

Heute ist ein schöner ruhiger Tag. Wir haben gar nichts vor. Gerade habe ich mein Workout bei "EA Active Sports 2" abgeschlossen, man muss ja ein wenig fit werden ;)

Ich bin eigentlich doch noch fast jeden Tag bei meinen Eltern. Nicht nur weil meine komplette Gesangsanlage, meine Noten und meine Arbeitssachen (die ich auch außerhalb der Arbeit brauche) dort sind: ich vermisse auch ganz schrecklich meine Tiere. Es ist noch sehr komisch nach der Arbeit in der Musikschule nach Hause zu gehen. Mein Hund schaut mir immer noch tragisch hinterher, wenn ich aus der Tür gehe.
Ich denke, jeder der auszieht, kennt das komische Gefühl das Haus zu verlassen, wo er aufgewachsen ist. Auf einmal lastet alles auf einem und man muss von 50 auf 100% selbstständig werden. Ich gewöhne mich natürlich dran, es muss ja weiter gehen, aber das Gefühl ist trotzdem sehr bedrückend.
Ich bin aber so froh, dass es endlich so weit ist, dass ich und mein Freund unser Leben "zusammen" leben können. Das hat mir auf der anderen Seite auch gefehlt. Apropo fehlen: mein Lenny!


Jaja, mein lieber süßer Lenny. Und Nancy darf aber auch nicht vergessen werden:

Ja, meine Eltern vermisse ich natürlich auch sehr ;)
Aber dafür gibts da jemanden, neben meinem Freund, der sich freut, wenn ich in der neuen Wohnung nach Hause komme:

Übrigens wollte ich euch noch unbedingt erzählen, dass wir neben unserem Nager auch noch ab und zu Besuch von anderen Nagern bekommen. Wenn man aus der Küche schaut, dann blickt man auf so ein kleinen Strauch- und Bäumeabschnitt. Dort lebt Gotthart und Herbert, die beiden Eichhörnchen. Ich hab mal einen Schnappschuss von Gotthart, dem dunkleren, gemacht:

Die beiden sind auch manchmal auf dem Baum vor unserem Schlafzimmer, so dass wir manchmal, wenn wir das Rollo hochziehen, von vier großen Augen begrüsst werden. Ich hab auch schon Haselnüsse geholt, vielleicht kann ich sie irgendwann erziehen. ^^ Die sollten sich an den Londoner Hyde-Park Squirrels ein Beispiel nehmen...
Ich werde jetzt noch den Rest des Tages chillen und nichts tun. Ich liebe schon den Gedanken daran ;)

xoxo Sissy

You Might Also Like

5 Comments

  1. Ich kenne das Gefühl, wenn man ausgezogen ist. Geht mir auch nach 1 1/2 Jahren noch so! Aber es wird immer ein kleines Stückchen besser.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab grad so lachen müssen über die namen, die du den eichhörnchen gegeben hast :D echt super!
    und gott sind die tiere süß.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch jedes Mal traurig, wenn ich nach meinem freien Wochenende mein Elternhaus verlasse und in meine Wohnung zurück muss.
    Wenn man ganz alleine wohnt ist das noch viel schlimmer...

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, der Kuchen schaut aber lecker aus! Da hat sich dein Schatz aber bestimmt gefreut...

    Und das mit den Tieren versteh ich nur zu gut! Ging mir mit unserer Katze auch immer so!

    *From Munich With Love*
    Angie

    AntwortenLöschen
  5. die tierchen sind ja super süß allesamt.. :) ♥ und der kuchen.. *lächz sabber hunger magenknurr* na toll, danke auch.. -.- jetzt will ich kuchen.. du machst zu viele leckere sachen und bloggst darüber.. das fixt mich an.. gemein! ^^

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe