It's cookie time!

5/08/2011

Nach meiner etwas chaotischen Woche habe ich mir von einem auf den anderen Tag in den Kopf gesetzt American Cookies zu backen. Backen hat für mich ein kleinen Entspannungs-Bonus und das stundenlange Backen von Cookies hat mir eigentlich ganz gut getan ;)
Hier erstmal das Rezept:
Ich habe es auf Chefkoch gefunden, nur der Zuckeranteil war mir ein wenig zu hoch, da habe ich hier und da was verändert...

2 Ei(er)
100 g Zucker, weiß
120 g Zucker, braun
1 TL Salz
1 TL Backpulver
1 TL Vanilleextrakt (oder Vanille-Pulver)
200 g Butter, sehr weich (ich hab sie in der Mikrowelle fast flüssig gemacht)
400 g Mehl
Wer nur Chokolate Chunk Cookies backen will:
200 g Schokolade (-tropfen) oder eine halbe "riesen Tafel" Milka kleinhacken (das müssen dann die Männer machen ^^)
(für Schoko-Cookies einfach flüssige Schokolade oder Kakaopulver untermischen)

Backblech mit Backpapier auslegen, Teigklopse drauf (ca. 9 Stück in Dreierreihen), Verzierungen oder Schokolade ein wenig eindrücken und dann immer nur ein Blech auf der mittleren Schiene bei 150°C Ober-Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) ca. 15 Minuten, wahrscheinlich etwas länger, backen. Wenn die Oberfläche noch weich ist, aber trotzdem nachgibt sind sie fertig. Aber das kann man ja einfach ausprobieren wie man sie haben möchte. Ich mochte zum Beispiel keine ganz weichen und hab sie deshalb etwas länger im Ofen gehabt...

Hier meine "Cookie-Love-Story" (es sind so viele geworden, weil ich das Rezept quasi verdoppelt habe)








Sind halt doch etwas viele geworden ;)
Ich habe in meinen Teig keine Schokolade reingetan, weil ich sie nur oben drauf haben wollte. Einfach mal ausprobieren, man muss sich ja nicht haargenau an das Rezept richten. Je nachdem wie groß man die "Kekskugeln" macht muss man im Hinterkopf haben, dass sie noch ein wenig auseinander laufen.
Ich freu mich schon auf heut Nachmittag, wenn die Kekse mit Kaffee serviert werden, mjam!
Dann hatte ich noch eine Tarte au Chocolat für meine Mama gebacken und da ich darauf ein großes Herz ausgeschnitten habe, sind noch ein paar Reste bei mir ;)
So kann das Kaffee-Trinken am Nachmittag ruhig kommen!

You Might Also Like

3 Comments

  1. Viel Spaß & guten Appetit :)
    Sehen sehr lecker aus! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen zum Anbeißen aus und werden ganz bestimmt nachgebacken :)

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe