This is Miami Nice

5/15/2012

Die bezaubernden Grazien Domenika und Katrin (*wink*) haben mich wieder mit einer neuen Manhattan LE "gefüttert": Miami Nice! Die neue LE (die ab jetzt für acht Wochen erhältlich sein wird) glänzt durch die zwei wunderbaren Nagellacke, angenehme Lipjellys und zwei durchwachsenen (Erklärung folgt...) Lidschattenpaletten. Erstmal kommen die Bilder:
Kommen wir zu den Nagellacken: mein absoluter Favorit ist der blass-mint-farbene "Pale Palmtree". Er ist auch mit zwei Schichten deckend und trocknet eigentlich relativ gut und gleichmäßig durch. Ich habe ihn schon getragen und bin mehr als zufrieden und meine auch, dass man sich ruhig mit blasser Haut an so einen hellen Ton trauen darf ;) Der pinke "Wild Hibiscus"ist sogar schon nach einer Schicht deckend. Ich würde ihn aber nur zu besonderen Anlässen bzw. Outfits tragen, irgendwie ist mir das dann doch zu barbie-mäßig für den Alltag.
Die Lipjellys ("Party Pink", "Coral Dream", "Sweet Romance", "Rosy Wood" und "Blueberry Muffin") sind für mich perfekt, wenn man schön glänzende Lippen haben und einen Hauch an Farbe tragen möchte. Die Jellys duften richtig angenehm (bei mir muss Make-Up einfach gut riechen, sonst verstaubt es) und werden bestimmt an wärmeren Tagen dem Lippenstift vorgezogen ;) Nun gut, Farbe geben sie kaum ab, aber das muss man einfach vorher ausprobieren und testen, ob einem das reicht. Jetzt kommen wir zu einem kleinen Problemfall: die wunderschönen, aber irgendwie nicht so optimalen Lidschattenpaletten. Ich muss ja sagen, dass mich die blaue Palette "No. 1 Aquarium" zum quieken gebracht hat, weil sie einfach so schön ist. Die Farben funkelten in der Sonne und vorallem der intensive Petrol-Ton hat es mir angetan. Nach dem Swatchen kam aber die Ernüchterung: in jeweils beiden Lidschattenpaletten sie die zwei helleren Töne nicht gut pigmentiert und ermöglichen einfach kein gutes Ergebnis. Nur die zwei unteren Farben bei "No. 1 Aquarium" (bei "No. 2 Fruit Sorbet" sind es die Töne rechts oben und unten), sind noch akzeptabel. Ich denke, wenn man eine gute Base verwendet (ich schwöre auf die von Zoeva) und mehrmals schichtet müsste es irgendwie gehen (bei den Hand-Swatches habe ich nicht grundiert). Aber optimal ist es trotzdem nicht, dass muss man einfach zugeben.
Im Großen und Ganzen mag ich besonders die Lipjellys und den mintfarbenen Nagellack. Die Lidschattenpaletten sind leider ausbaufähig und für mich als relativ ungeduldigen Menschen, der gerne sein Make-Up schnell und einfach auftragen will, ungeeignet.
Wie findet ihr die LE? Habt ihr euch schon was davon zugelegt?

You Might Also Like

10 Comments

  1. Wie ich mitbekommen habe sind die Lidschatten wohl ein Reinfall. Zumindest immer zwei Farben der Quattros.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe ich ja auch so geschrieben ;) Immer die hellen Töne, die doch so wichtig zum highlighten sind -.-

      Löschen
  2. Die Paletten sehen echt nicht gut pigmentiert, schade.
    Aber den Mint farbenen Nagellack muss ich mir unbedingt anschauen, der sieht aus wie ein Dupe zu Mint Candy apple von Essie den ich schon länger haben möchte. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, der Essie Lack geht ein ticken mehr ins blau, während der von Manhattan mehr ins grünliche geht. Manhattan gefällt mir definitiv besser ;)

      Löschen
  3. Die beiden Nagellacke gefallen mir unendlich gut. Ich würd auch das rosa oft tragen ;) Und da ich eh nicht so der Lidschattentyp bin, hab ich gar nichts auszusetzen an der LE :)

    AntwortenLöschen
  4. falls du mint candy apple hast, würdest du den lack mit dem manhattan lack hier vergleichen? hatte die erst heute im dm gesehen, aber war mir nicht sicher. mein essie lack zieht soo scheußliche steifen^^
    und diese lipjelly teile hatte ich auch in den fingern, aber konnte mich ebenfalls nich entscheiden :D

    AntwortenLöschen
  5. ahh...okay hab grad gesehen, dass du das zum essie lack n kommi weiter oben schon beantwortet hast :D vergiss es also :>

    AntwortenLöschen
  6. danke danke für deinen kommentar, das hat mich beruhigt :)

    ich liebe die farbe vom pinken lack! die ist ja extrem schön. der mintfarbene ist auch interessant. sieht sicher cool aus wenn alle nägel lackiert sind :)

    AntwortenLöschen
  7. Danke :)
    Die Lidschatten wären mir zu grell, ich stehe da eher auf Braun- und Goldtöne. Aber die Nagellacke gefallen mir, da daf es gerne ausgefallener sein!

    AntwortenLöschen
  8. Mir persönlich gefallen die beiden Lacke am besten. Vorallem dass der mintfarbene eben mehr ins grün geht,

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe