Neue Frisur, Flohmarkt und Nieten ...

7/01/2012

Hallo ihr Lieben :)
Heute gibt's einiges zu zeigen und zu erzählen, also fangen wir erstmal von vorne an. Am Donnerstag morgen war es so weit, ich bin tatsächlich zum Friseur gegangen, um einfach mal was Neues auszuprobieren. Schon lange hab ich mal wieder mit dem Gedanken gespielt, mir einen Pony schneiden zu lassen, weil ich meine hohe Stirn einfach nicht leiden mag ;) Früher hatte ich mal einen, aber ich bin damit einfach nicht zurecht gekommen. Ich habe mal ein paar Youtube-Videos durchstöbert und gesehen, dass man den Pony mit dem Glätteeisen wirklich gut stylen kann. Und ja, das wusste ich gar nicht und da mein GHD ja sowieso immer genutzt wird, kann ich ja mal schnell durch den Pony gehen ;) Also: auf zum Friseur meines Vertrauens (ich war zweimal bei ihm und werde jetzt immer hingehen, da ich jedes Mal zufrieden bin) und schnipp schnapp - Haare ab. Wie schon angedeutet: ich war wirklich zufrieden. Der Friseur ist auf mich eingegangen und hat den Pony zweimal "nachgeschnitten", damit er ja nicht zu kurz wird... Und das Ergebnis kommt jetzt:Ich mach mir jetzt gerne Locken rein, um alles ein wenig aufzulockern. Und da ich den Pony auch zu Seite tragen kann und viele Möglichkeiten habe, es immer ein wenig anders zu stylen, bin ich sehr zufrieden und bereue nichts. Mein Freund hat die Veränderung auch abgesegnet, also: Pluspunkt! :)
Mein Friseur ist noch Azubi und für komplett färben und den Schnitt habe ich 39€ bezahlen müssen. Das ist doch wohl ein guter Grund jetzt immer dorthin zu gehen ;)
Nächstes Thema: Flohmarkt.
Gestern war ich also wieder auf dem Flohmarkt und was soll ich sagen? Diesmal lief es wirklich gut! Außer den Klamotten, Schuhen und Taschen habe ich auch meine Schmucksammlung aussortiert und große Teile davon verkauft. Auch meine Echtledertasche ist nun endlich weg und bei einer netten älteren Frau, die auch gar nicht gemeckert hat und fast ausgeflippt ist, als sie im inneren der Tasche gelesen hat, dass sie aus Italien kommt ;) Insgesamt war der Tag ein voller Erfolg und ich konnte so mit viel Kleinkram, dass jetzt endlich nicht mehr bei mir rumfliegt, an die 80€ einnehmen. Viele waren wirklich so nett zu mir, dass ich öfter drüber lachen musste, wie es mir an dem Samstag davor ergangen ist... Da wir im Zelt waren und die Luft jetzt eher so semi-gut war, sind wir öfter mal draußen gewesen. Dort ist mir an einem großen "Räucherstäbchen-Stand" (ich nenne ihn mal so, da weiß jeder, was gemeint ist) ein schwarzer Beutel mit breitem Schulterriemen aufgefallen, perfekt für den Urlaub und dem Kamera-Insert, den ich mir dann letztendlich gegönnt habe. Beim weiteren durchschauen habe ich mich von jetzt auf gleich in ein wunderschönes Tuch verliebt, so toll, dass ich es auch unbedingt brauchte: Ich sag mal, das Tuch passt zu allem, hat ja jede Farbe drin ;) Aber ich stelle mir es besonders zu schwarzem Kleid und lockeren Sandalen so toll vor! Und die Stimme muss bei der prallen Sonne im Urlaub wohl oder übel auch geschützt werden, da ich in den Sommerferien einige Auftritte habe... Aber trotzdem nehme ich mir jetzt erstmal eine kleine Auszeit vom Flohmarkt, den Samstag kann man auch anders nett verbringen ;)
Dann hab ich am Freitag mal ein bisschen do-it-yourself-t und habe mein Handy ein wenig - Achtung, genialer Wortwitz! - "aufgestachelt": Die Schraub-Nieten sowie die Silikon-Hülle habe ich von eBay. Ansonsten brauche man nur einen Nagel, um die Schräubchen reinzudrücken und einen Schraubenschlüssel, um die Nieten festzudrehen. Innen hab ich noch eine Lage Taschentuch auf die Schrauben gelegt, damit meine Handyrückseite nicht verkratzt. Es ist zwar gewöhnungsbedrüftig, aber sieht richtig nett aus ;)
Ein paar Nieten sind übriggeblieben und ein älteres Armband kam mir in den Sinn, also hab ich da auch nochmal geschraubt: Von früher hab ich noch ganz viele Armband-Rohlinge in Gold und Silber und auch die schwarze Prinzessin wird noch ein Armband bekommen ;) Nach dem Urlaub werden noch mehr Nieten (silber, gold und vielleicht schwarz) gekauft, ich bin im absoluten Nieten-Fieber!
Gestern ist auch noch was tolles angekommen: ich habe nämlich bei Maike von Cultoda etwas gewonnen! Und zwar ist es ein Stadtführer für Köln, der aber eher wie ein dickes Buch ist, wo Kölner ihre Lieblingsplätze vorstellen, wunderbar zum stöbern:Nochmal vielen Dank Maike, ich freue mich sehr :)
Heute wird der Sonntag genauso verbracht, wie vorgesehen: nichts tun und sich ausruhen... Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende!

You Might Also Like

25 Comments

  1. Der Pony steht dir echt gut! :)

    Das Tuch sieht super aus. Zu Schwarz kann ich es mir auch toll vorstellen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wirken die Farben bestimmt noch mehr :)

      Löschen
  2. Cool, wo hast du die Nieten gekauft? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nieten habe ich von hier: http://stores.ebay.de/darkstyleaccessoires

      Löschen
  3. Siehst toll aus mit dem Pony. Steht dir wirklich gut und das Tuch ist super schön!

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die neue Frisur, sehr süß :) Das Stylen find ich bei meinem Pony auch immer etwas schwierig, aber leider hab ich kein Glätteisen, sonst wäre das mal einen Versuch wert...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein schönes Video dazu, dass mich auch überzeugt hat, dass ich das auch hinkriegen könnte ;) : http://www.youtube.com/watch?v=nfKiGh6b_l0

      Löschen
  5. Steht dir super die Frisur liebes,will mir vielleicht auch einen Pony schneiden lassen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach es :) Damit hat man so viele Möglichkeiten!

      Löschen
  6. Cooler Pony :)
    Das mit dem Flohmarkt klingt doch gut. Ich nehme an, das war nicht der, auf dem du letzte Woche warst? ;)

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, dieses mal war ich in Düsseldorf, das waren zwei Welten! ;)

      Löschen
    2. Na Gott sei Dank gibts nich nur Verrückte und Feilscher wie auf dem Trödelmarkt, auf dem du warst ;) Das macht mir Hoffnung. Ich hab selber auch schon diverse Kisten voll mit allem möglichen Zeug, was ich auf nem Flohmarkt loswerden will. Muss mich nur mal aufraffen ;)

      Löschen
  7. Glückwunsch zu deinem erfolgreichen Flohmarkt-Tag :) Und deine neue Frisur sieht wirklich klasse aus, steht dir gut! :)

    Liebe Grüße ♥
    sparkling dreams

    AntwortenLöschen
  8. Das Tuch wird in der Kombi wie du es beschreibst total einschlagen. Gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  9. Deine neue Frisur ist wirklich toll<3

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe zur Zeit auch Nieten und würde so gern schwarze Stiefel mit goldenen Nieten bearbeiten, aber hab angst das ich meine stiefel dann versau :D, aber wenn ich irgendwo coole billige Stiefel finde mach ich das noch =) das Armband ist richtig cool

    AntwortenLöschen
  11. Das Tuch sieht ja echt geil aus ;)

    AntwortenLöschen
  12. Der Pony steht dir richtig, richtig gut :)

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Ich find deinen Eyelinerstrich immer so gelungen! jedesmal macht er mich neidisch!

    AntwortenLöschen
  14. Wooow :) Wunderschöne Wellen hast du da

    AntwortenLöschen
  15. Der Pony steht dir wirklich hervorragend! Ich lass meinen grad wieder rauswachsen ;-) Freut mich, dass die Flohmarkterfahrung dieses Mal viel besser war. Das Tuch ist auch wunderschön, mit schwarzer Kleidung sicher grandios!

    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Die neue Frisur steht dir total gut! Sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
  17. Der Stadtführer ist suuuuuper!

    AntwortenLöschen
  18. Der Pony steht dir wirklich gut! :-)

    VG
    Stefan von Friseur München

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe