Von Sushi, Hochzeiten und sensationellen Käufen...

5/29/2014

Hallo ihr Lieben!
So gerne ich euch viele Swatches und Beautyprodukte zeigen wollte - heute schaffe ich es einfach nicht, die Bilder zu bearbeiten.
Vor zwei Wochen bin ich zu Fielmann gegangen, da ich vermutet habe, dass meine Brille nicht mehr ganz zu meiner Sehstärke passt. Ich habe es dann überprüfen lassen und tatsächlich sind meine Werte - insbesondere meine Hornhautverkrümmung - schlechter geworden.
Daraufhin wurden neue Gläser in Auftrag gegeben, die ich dann gestern mit meinem Freund abgeholt habe. Als ich die Brille aufgesetzt habe, war ich dezent schockiert, weil alles wirklich sehr schlecht war. Ich habe alles verzerrt gesehen und vor allem gemerkt, wie schlecht mein linkes Auge war. Der Fielmann-Mitarbeiter meinte, dass ich wohl erstmal damit leben muss und es schon besser wird. Fakt ist, dass ich danach nur an der Hand meines Freundes laufen konnte, weil ich durch die verzerrte Sicht wie auf Eiern lief. Ich hätte auch vorher 5 Cocktails trinken können, da käme wahrscheinlich meine Sicht aufs gleiche hinaus ;)
Daraufhin bin ich nochmal zu Fielmann gegangen und habe eine Mitarbeiterin gefragt, ob diese kleine Änderung wirklich so krasse Wirkung zeigen kann. Sie meinte, dass ich mich wohl noch in den nächsten Stunden dran gewöhne und falls nicht, ich am Freitag nochmal vorbeikommen soll.
Auch jetzt ähnelt mein Bildschirm einem Parallelogramm und so ganz glaube ich noch nicht, dass das alles so richtig ist. Ich lasse es morgen nochmal überprüfen und hoffentlich kann ich dann bald wieder "normal" sehen, denn es strengt mich z.B. beim Unterrichten viel zu sehr an, auf Noten zu achten, und Autofahren ist jetzt erstmal gar nicht möglich.
Zum Glück habe ich bevor ich meine "neue" Brille bekommen habe noch meine Instagrambilder für ein kleines Recap zusammengebastelt, damit ich euch zeigen kann, was in den letzten Tagen und Wochen bei mir so passiert ist!
Beginnen werden wir mit Essen *nomnomnom*

Kurz in der Stadt darf natürlich auch das McDonalds Frühstück nicht fehlen. Aber warum hat man die Bagels aus dem Programm genommen? Ich habe den frisch-getoasteten Mozzarella-Bagel geliebt! WARUM NUR, MC DONALDS, WARUM? *wild mit Faust wedel*
Durch die liebe Countess von Hellfire bin ich neugierig auf Overnight Oats geworden. Kernige Haferflocken, Soja-Vanille-Milch und Früchte und fertig ist mein neuer Lieblingssnack für die Arbeit! Der Snack2Go Becher ist übrigens vom Bentoshop!
Ich habe auch meine Liebe zu Eiskaffee wiederentdeckt und trinke sehr gerne aus meinem Trinkbecher mit Strohhalm, so sassy... ^^
Die Cupcakes habe ich für einen kleinen Family-Sonntag gebacken und farbtechnisch habe ich mich an "Frozen" gehalten. Sieht man es?
Ja, und die letzten beiden Bilder widme ich natürlich wieder dem genialen Koreaner-"All you can eat", wo Jenny und ich Essen waren und danach zum Auto gerollt sind ;)
Weiter geht es mit diversen Lieblingsdingen:
Die Manhattan "Club Nights" sind der absolute Hammer! Dank der Jelly-Textur sind sie in zwei Schichten deckend und einfach nur wunderschön. Aber dazu bald mehr auf meinem Blog ;)
Die Pinkbox Hand&Nails wartet auch noch auf ein Review: die Bilder sind gemacht, aber das zuschneiden und belichten muss noch warten.
Dann kommen wir zu meinen Rettern in der Not. Seit einigen Wochen habe ich total Probleme mit meiner Kopfhaut. An sich habe ich auch gemerkt, dass ich dieses Jahr extrem Probleme mit Wetterwechseln hatte und anscheinend ist das auch nicht spurlos an meiner Kopfhaut vorbeigegangen. Ich war schon sehr aufgeschmissen, weil sie wie verrückt gejuckt hat, auch wenn ich nur das Sensitiv Shampoo von Balea oder Babyshampoo genommen habe. Mit Eucerin habe ich letzte Woche angefangen und zum Glück beruhigt sich meine Kopfhaut von Wäsche zu Wäsche immer mehr. Ich versuche auf jedes Haarspray zu verzichten, meinen Haaren absolute Ruhe vor dem Glätteisen zu geben und so langsam erkenne ich meine Haare auch wieder ;)
Die letzten beiden Bilder sind eher der "Fashion"-Richtung zuzuordnen: der Nagellack muss immer zum Kleid passen und meine Lieblings-Loafers durften auch wieder aus dem Keller in meinen Schuhschrank ziehen!
Und zu guter letzt kommen wir zu den schönsten Dingen der letzten Wochen: eine Hochzeit von guten Freunden und einem erfolgreichen Shoppingtrip:
Es war eine wunderschöne Hochzeit, auf der ich auch gesungen habe. Es war sehr emotional und schwierig, die Fassung zu behalten, aber irgendwie hat es doch geklappt. Meinen Freund mag ich im schwarzen Anzug sehr gerne, könnte er ruhig öfters tragen... ^^
Bei dem kleinen Shoppingtrip durften bei TK Maxx Eiswürfelbehälter und eine wunderschöne Retro-Kaffeedose mit. Bei C&A habe ich Glück gehabt und mit 20% Rabatt drei Jeans für 29€ bekommen. Und dann war noch etwas, was ich gesehen habe und mich direkt verliebt habe: eine "Buch"-Kommode von Nanu Nana für 39,95€ (übrigens auch online bestellbar!). Ich habe sie mir sofort auf meinen alten Schreibtisch gestellt und es passt einfach perfekt zusammen.
Nun werde ich mich von meinem Macbook reißen und erstmal meine Augen entspannen. Am besten mit einem Schaumbad ;)

You Might Also Like

12 Comments

  1. Die Buchkommode ist ja wunderschön! Und ich hoffe, dass sich das mit der Brille bald verbessert, ich kann mich noch gut daran erinnern als ich meine erste Brille bekommen habe, da habe ich mich die ersten Stunden auch total betrunken gefühlt :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh No!
    Das mit deiner Brille hört sich sehr mühsam an! Ich wünsche dir, dass sich das im wahrsten Sinne des Wortes ganz schnell klärt!

    Dein Bericht über das, was in letzter Zeit so bei dir los war, liest sich super nett und macht trotz der SChwierigkeiten, von denen du geschrieben hast, gute Laune...
    :-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Brille ist nicht normal. Ich denke da hat Fielmann etwas mit deinen Gläsern falsch gemacht. Du solltest dringend zum Augenarzt und/ode Optiker gehen. An eine Brille bzw. die Gläser muss bzw. darf man sich nicht nie gewöhnen müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war heute nochmal bei Fielmann: laut den Messungen wäre an der Brille alles ok.
      ABER: das linke Glas wurde auf 30 Grad geschliffen und ich hatte vor der ersten Messung (vor 2 Wochen) normal 180 Grad. Die letze Messung muss wohl irgendwie 30 Grad ergeben haben.
      Nach einer weiteren Messung heute meinte sie plötzlich, dass ich bei dem linken Auge mit 180 Grad am besten auskomme und ich deshalb ein neues Glas brauche.
      Jetzt hab ich mein neues rechtes Glas und mein altes linkes drin und sehe ENDLICH wieder gerade.
      Ich glaube auch, dass die Mitarbeiterin bei der Messung von vor 3 Wochen ausversehen was falsches aufgeschrieben hat. Vielleicht meinte sie 130 Grad? Ich weiß es nicht.
      Jetzt seh ich erstmal wieder normal, zwar nicht 100% aber bin immerhin wieder lebensfähig ;)
      Das neue Glas kommt in einer Woche, da bin ich sehr gespannt ;)

      Löschen
    2. Hab mir gerade schon gedacht, dass die bei Fielmann mit Sicherheit einen Fehler gemacht haben denn so eine krasse Abweichung wäre schon heftig.

      Löschen
    3. Ja, zugegeben hat sie es nicht ("vielleicht waren ihre Augen sehr müde bei der letzten Messung?"), aber immerhin muss ich nichts mehr bezahlen.
      Ich habe mich schon ziemlich doof gefühlt, weil viele mir geschrieben haben, dass sich Augen erst nach einer Woche dran gewöhnen, aber ganz ehrlich: das tu ich mir nicht an. Ich bin sowieso der Meinung, dass man, egal bei was, nicht leiden sollte und wenn das eigene Gefühl sagt, dass da was nicht stimmt, dann sollte man darauf hören!

      Löschen
  4. dank dir schleiche ich nun um diese buchkommode :D
    die finde ich einfach so wunderschön und einfach nur genial

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  5. Die Buchkommode ist wunderschön <3 Ich muss zu NanuNana! Die Loafers gefallen mir auch sehr gut und bequem sehen sie noch dazu aus.
    Herzliche Grüße und einen schönen Samstag Sissy!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Buchkommode auch richtig toll. Schönes Stück. Und beim Sushi bekomme ich direkt Hunger :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Cupcakes sehen einfach SO lecker aus o.o
    & kann es sein, dass wirklich JEDER außer mir "Frozen" gesehen hat? So langsam kommt es mir jedenfalls so vor! :D

    Dankeschön für deinen lieben Kommentar!
    Liebst, Caro

    AntwortenLöschen
  8. vielen lieben Dank für deinen Kommentar :-)
    Bacardi Razz mit Limetten und Cranberry Saft ist auch total lecker... falls du das mal ausprobieren möchtest :)
    Die Cupcakes sehen klasse aus! Die zwei Nagellacke von Manhatten sehen ja auch mal richtig cool aus, aber das wieder von den Nägeln abzubekommen :-/ Bist du denn auch bei Instagram? Das sind so tolle Bilder, aber ich habe jetzt hier auf deinem Blog keinen Link dazu gefunden... LG Judy

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe