It's Smoothie-Time!

7/28/2014

Hallo ihr Lieben!
Wenn es nicht gerade wie aus Eimern regnet und fürchterlich donnert, ist es heiß, sehr heiß!
Versteht mich nicht falsch - ich liebe die Wärme des Sommers. Aber wenn es durchgänging so heiß ist, muss ich meine Ernährung umstellen, damit ich nicht den ganzen Tag nur Kreislaufprobleme habe. In diesem Jahr merke ich, dass mich die Hitze manchmal richtig aus den Latschen kippen lässt. Geht es euch auch so? Achja, Oma Sissy wird alt ;)
Meistens habe ich keinen Hunger und brauche nur frische Sachen wie Obst und Gemüse. Und um ein wenig Abwechslung reinzubringen liebe ich Smoothies in allen Varianten!
Es kam ganz wie gerufen, dass ich eine eMail vom Shop Perfekte Gesundheit erhielt, in der mir angeboten wurde, den Personal Blender zu testen. Ich hatte zwar einen Mixer, aber der war mir einfach zu groß und nahm zu viel Platz weg. Es hat mich so sehr genervt, dass ich ihn sogar vor einiger Zeit verkauft habe und er nun in liebevollen Händen ist ;) ...
Ich habe nun einige Smoothies mit dem Personal Blender gemacht und kann euch jetzt mal meine Meinung dazu sagen.
Die folgenden Bilder zeigen euch übrigens mein Lieblingsrezept:

Erdbeere-Himbeer-Banane Smoothie!
 photo IMG_2006_zps9dac8b0c.jpg
 photo IMG_2007_zps0de02c55.jpg
Meine Zutaten für meinen Lieblings-Smoothie:
 photo IMG_2019_zpsa77c48cb.jpg photo IMG_2020_zpsdfad66fe.jpg
Die Menge auf dem Teller reicht übrigens für zwei Smoothies. Ich habe also die Hälfte der Erdbeeren, Himbeeren und Bananen für die folgenden Bilder verwendet. Ich schwöre übrigens auf Tiefkühl-Früchte: man hat immer was für fruchtige Muffins oder Smoothies zu Hause und das Obst ist immer frisch. Da sie schockgefrostet werden, verlieren sie auch keine Vitamine wie Obst, dass 2-3 Tage im Obstkorb liegt. Ich habe einfach auch nicht immer die Zeit, das Obst frisch vom Markt zu kaufen, daher ist es für mich eine gute Alternative.
Außerdem braucht ihr für gekühlte Smoothies kein zusätzliches Eis - perfekt, oder?
Wer es ein wenig süßer haben möchte, kann auch noch ein wenig Honig hinzugeben.
Und weiter geht es mit Milch (ihr könnt natürlich auch Joghurt nehmen, wenn ihr eine dickere Konsistenz bevorzugt):
 photo IMG_2023_zps8b5a612d.jpg photo IMG_2030_zps8fbfa548.jpg photo IMG_2027_zpsf0f4f8e2.jpg
Ihr packt also alle Zutaten in den Behälter, setzt das Mixwerk auf, und schaut, ob alles auch dicht ist.
Dann wird alles auf den eingesteckten Mixer gesteckt und los geht's!
 photo mix_zpsfb494d3e.jpgIch glaube, dass ich maximal 30 Sekunden mit einigen Stopps gemixt habe, und schon ist der leckere Smoothie fertig! Schnell, gründlich (das kleine Ding hat richtig Wumms dahinter - das glaubt man nicht!) und vor allem praktisch, da die jeweiligen Behälter noch mit richtigen Deckeln geliefert werden, wo sie dann auch transportiert werden können.
Ich bin durch und durch überzeugt, denn der Mixer nimmt einfach keinen großen Platz weg und alles ist ganz schnell aufgebaut. Er mixt wirklich sehr gut (ich habe auch schon ein paar Eiswürfel gemixt - bei Eiskaffee) und gerade im Sommer ist ein frischer Smoothie einfach genau das Richtige!
Tja, und einige wissen bestimmt, dass ich an Trinkbechern nicht vorbeikomme, deshalb habe ich einen perfekten Smoothie-Trinkbecher (gibt's hier!*) (passend für die eine Portion, die ich hier gemixt habe) gekauft ;)
 photo IMG_2041_zpsede99a6b.jpg
Eine andere Variante hat sich auch noch zu meinen Lieblingen gemausert: Bananen-MilchShake!
Dafür gebe ich eine ganze Banane (kleingeschnitten), Milch (knapp bis zu den Bananenscheiben im Mixbehälter), und - das Beste! - 2 Esslöffel Vanilleeis! Und fertig ist der Milchshake :)
Vielen Dank an Simon und das ganze Perfekte-Gesundheit-Shop-Team für die Bereitstellung des Mixers! Er hat seinen Platz in der Küche und wird nun täglich verwendet :)
Ich würde mich auf jedenfall irgendwann an "grüne Smoothies" trauen, habe aber noch keine Ahnung was zusammen passt.

Macht ihr euch auch Smoothies selber anstatt zu kaufen?
Wenn ja, was sind eure liebsten Kombinationen? 
Rezepte her! :)


(mit *-gekennzeichneten Links sind Afilliate-Links!)

You Might Also Like

11 Comments

  1. Ich liiiiiihiiibe smooties <3
    Zur Zeit schmeiße ich gerne eine Banane, ein paar Eiswürfel und 200-250 ml Joghurt/Milch/Buttermilch (je nachdem was zuhause ist, auch gerne Hälfte/Hälfte). Dazu 1 Tl-1El Honig (je nachdem wie süß die Banane war) und eine Prise Zimt!
    Der Becher ist ja total schön, hab ich mir gleich mal auf den Wunschzellte gepackt <3

    Liebe Grüße,

    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaaaaa! ZIMT! Das wäre bestimmt total toll, gerade in Verbindung mit Banane! Notier ich mal sofort ;)
      Und mit Buttermilch hab ich es noch nie ausprobiert, obwohl ich den Geschmack liebe. Muss ich unbedingt ausprobieren! Danke! :)

      Löschen
  2. Ich habe mir einen großen Standmixer geholt - mag einfach das Flair welches er mit seinem GLasbehälter in der Küche verbreitet!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bisher nur gutes über den personal Blender gehört und habe auch schon überlegt mir mal einen zuzulegen. Ist er denn auch gut zu reinigen?

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm lecker, mein Liebling ist Erdbeere-Banane mit Trauben-, Apfel- & ein wenig Zitronensaft.

    AntwortenLöschen
  5. Letztens habe ich mir einen Smothie aus verschiedenen Beeren und Joghurt. Sehr lecker! Leider ist unser Mixer nicht besonders zuverlässig :/ An sich sind Smothies toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Smoothies und hätte auch gerne einen neuen Mixer, kann mich nur für kein Modell entscheiden. Ich freue mich auf jeden Fall über diesen Post und hoffe, dass mir so die Entscheidung ein bisschen leichter fällt :)

    AntwortenLöschen
  7. Mein Mann und ich stehen zur Zeit auch total auf Smoothies und ich liebäugle ja schon lange mit solch einem Smoothie-to-go-Mixer, aber mein Mann findet das blöd, er will lieber einen richtigen Standmixer. Naja, vielleicht gehen wir ja einen Kompromiss ein und holen uns einen To-go-Mixer! :D Deine Varianten sehen auf jeden Fall sehr lecker aus! Ich mache meinen Bananen-Smoothie immer mit Vanillezucker, aber das mit dem Eis klingt VIEL besser, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen! ;) Und so einen Becher (nur mit etwas mehr Smoothie, 450ml glaube ich) gibt es zur Zeit auch wieder bei Tchibo für 5 Euro. :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab auch einen Mixer seid neustem, aber keinen speziell für Smoothies. Macht aber trotzdem Spaß, da rumzuexperimentieren.

    AntwortenLöschen
  9. Der Sommer is zwar schon knapp vorbei (ja ich les grad deinen Blog nach :D) aber ich liebe liebe liebe Smoothies und fand es total suspekt wieso man gefrorene Früchte reindonnert - dabei is das so easy. Und der Becher ist super -> schwoups im Warenkorb ;)
    Danke!

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe