Liebe für die Haut von "Love me Green"!
+ Giveaway

2/14/2015

Hallo ihr Lieben!
Diesen Beitrag schreibe ich mit einer extra Portion "Liebe für meine Haut", die in Form von einer Maske auf meinem Gesicht gelandet ist.
Vor ein paar Tagen bekam ich Post von Love me Green - eine Naturkosmetik Marke, die folgende Sachen garantiert:

- Naturkosmetik mit natürlichen Pflanzenwirkstoffen & Bio-Pflanzenauszügen oder Bio-Ölen
- Entwicklung und Produktion in Frankreich
- frei von Isopropyl-Palmitat
- ohne Parabene und ohne Silikone
- frei von Paraffinen & Mineralöl
- keine Tierversuche
- ECOCERT greenlife zertifiziert und kontrolliert

Alle Produkte sind vegetarisch, einige sogar vegan. Klingt doch schonmal vielversprechend, oder?
Ich habe folgende drei Produkte zum Testen erhalten:
 photo IMG_6940_zpscx2dgatj.jpg

1) Love me Green "Energising Face Peeling"
 photo IMG_6941_zpstm26tpsu.jpg photo IMG_6942_zpsi2w5fkhc.jpg photo IMG_6944_zpsz1dyxf8k.jpg
Das Gesichtspeeling riecht leicht orangig-frisch und die Peelingpartikel - nämlich das grobe Mehl der Schalen von Argansamen - sind nicht zu aggressiv. Das Peeling verzichtet hierbei komplett auf Mikrokunststoffkügelchen und ist dabei auch vegan. Nach der Nutzung merke ich, dass meine ganzen Hautschüppchen, die durch die Kälte und Heizungsluft kommen, entfernt sind, und mein Gesicht schön glatt und rein ist. Ein tolles Gefühl!

2) Love me Green "Soothing Toner"
 photo IMG_6948_zpshnz5pi64.jpg photo IMG_6949_zpsv9f7bf5l.jpg
Ich liebe Toner, die man direkt auf das Gesicht sprühen kann. Das gibt einen unglaublichen Frischekick (gerne mal morgens, wenn man noch nicht so fit ist ^^) und man verschwendet nichts vom Produkt, in dem man es erst mehrmals auf ein Wattepad sprüht. Da der Toner ganz ohne Alkohol auskommt, merke ich wirklich wie sanft er zu meiner Haut ist. Sie fühlt sich nach dem Auftrag erfrischt und beruhigt an. Auch der Toner ist vegan!

3) Love me Green "Regenerating Facemask"
 photo IMG_6951_zpsip7ppjf3.jpg photo IMG_6953_zpsbkezuvvc.jpgDie regenerierende Gesichtsmaske ist mein absoluter Favorit, da ich zur Zeit sehr trockene Haut habe und pflegen muss, damit auch die Foundation nicht im Laufe des Tages schuppig wird. Man kann die Maske 20 Minuten einwirken lassen und spürt auch nach dem Abwaschen mehr Festigkeit der Haut. Müde sieht man danach definitiv nicht mehr aus ;)

Der Onlineshop von Love me Green gefällt mir vom Layout her sehr gut. Besonderes Highlight: Man kann die Funktionen der einzelnen Inhaltsstoffe in Ruhe nachlesen, was ich sehr hilfreich finde. *


GIVEAWAY

Zusammen mit Love me Green verlose ich heute zum Valentinstag ein schönes Set bestehend aus der "Anti Aging Regenerating Day Face Cream" und "Anti Aging Regenerating Night Face Cream" im Wert von 30€!
Hier könnt ihr wieder per Rafflecopter teilnehmen:

a Rafflecopter giveaway

Beantwortet mir doch folgende Frage:

"Liebe für die Haut" -
was ist euer Tipp für besonders schöne Haut?

Der Gewinner wird hier auf dem Blog nach dem 22.02.2015 verkündet. Er muss sich bei mir melden und damit einverstanden sein, dass ich seine Adresse an die zuständige PR weiterleite.
Und jetzt: viel Glück!



* Danke an Love me Green für die Bereitstellung der Produkte!

You Might Also Like

22 Comments

  1. Mein Tipp ist sich seine Pinsel häufig zu waschen, sich nicht jeden Tag seine Poren mit Foundation zu verstopfen und ab und an mal eine gute Maske zu verwenden :)
    LG
    Elisabeth W.

    AntwortenLöschen
  2. 1-2x pro Woche ein Peeling und anschließend eine Maske empfehlen, sowie immer schön abschminken. Nicht die Übertips, aber ich bin selber noch auf der Suche nach "besonders schöner Haut" ;)


    Liebe Grüße
    Elisa

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, Wasser trinken bis zum Umfallen und vieeel Schlaf! Dann braucht man die Haut auch nicht mehr übermäßig pflegen, Wasser und Schlaf tun schon Wunder! :-)
    LG, Duygu

    duygule@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Jeden Abend abschminken ist für mich das wichtigste. Ansonsten aber auch regelmässige Pflege, gerne nutze ich hier z.b. abends das Pai Wildrosenöl. Auch nutze ich jeden Tag ein feuchtigkeitsspendendes Serum und eine Augenpflege. Damit klappt es dann ganz gut und ich bin meist zufrieden mit meiner Haut :-)
    LG Lex

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das tägliche Abschminken ist das non-plus Ultra, nicht zu vergessen die Gammelzeit am Wochenende, bei denen man ungeschminkt rumläuft und sich mit Gesichtsmasken verwöhnen kann^^. und natürlich das tägliche Eincremen nicht vergessen und genügend Wasser&Tee damit die Haut viel Feuchtigkeit von innen erhält. Das sind so meine Tipps.

    Liebe Grüße
    ArenaXT

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    wichtig finde ich, Produkte zu verwenden, die wirklich zum eigenen Hauttyp passen und nicht jeden Tag mit einer anderen Creme zu schmieren ;)
    hin und wieder ein Peeling, Gesichtsmaske und natürlich eine gesunde Ernährung.
    Geheimtipp hab ich also leider keinen ;)
    Schönen Valentinstag und liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Giveaway danke dafür!

    Meine Tipps für schöne Haut:

    - immer, also wirklich IMMER abschminken
    - zwischendurch der Haut mal ein bisschen Ruhe gönnen und nicht schminken
    - meistens ist weniger mehr; also nicht überpflegen. Heißt: Die meisten nehmen viel zu viel von ihrem Pflegeprodukt. Lieber nur eine kleine Menge und die unbedingt gut einmassieren!
    - auf Inhaltsstoffe achten. Ich hab seit ca. einem Jahr die Codecheck-App auf meinem Handy und check so jedes neue Pflegeprodukt erstmal ab. Es ist wirklich erschreckend, wie oft gerade auch teure und somit vermeintlich hochwertige Kosmetik mit ganz billigen und schlechten Inhaltsstoffen vollgestopft ist!

    LG

    Rike

    AntwortenLöschen
  8. Für mich ist Schlaf das allerwichtigste für meine Haut. Wenn ich zu wenig schlafe merke und sehe ich das gleich bei meiner Haut.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Mein tip ist genug zu schlafen, wenn ich ausgeschlafen bin, dann fühlt sich meine Haut auch sehr gut an!

    LG Julia :)

    AntwortenLöschen
  10. Halli Hallo :)

    für mich ist es besonders wichtig, die Haut wirklich jeden Tag konsequent zu pflegen und das gleich morgens beim Aufstehen. Direkt nach dem Waschen eine gute Gesichtscreme und Body-Lotion verwenden. Tagsüber auch mal die Hände eincremen, besonders in der kalten Jahreszeit und natürlich am Abend das Abschminken nicht vergessen. Ein gutes Reinigungsprodukt verwenden und die Haut vor dem Schlafengehen nochmal eincremen. Dann hin und wieder auch ein Peeling gönnen und schon ist alles perfekt, die Haut sieht toll aus und man fühlt sich super!

    Liebe Grüße,
    Andrina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Am wichtigsten ist immer schön eincremen. Sei es nun im Sommer mit einer passenden Sonnencreme oder im Winter mit einer gegen Frost. Auch eine gute Tages- und Nachtpflege ist das A und O. ^~

    AntwortenLöschen
  12. Immer genug Wasser trinken, gesund Ernähren und es mit Sonnenbädern nicht übertreiben, wenn überhaupt dann mit ausreichendem Sonnenschutz...

    AntwortenLöschen
  13. Regelmäßig eincremen, viel Wasser trinken und eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Meine Tipps für besonders schöne Haut: viel Wasser trinken, genug schlafen, Sonnenschutz, regelmäßig peelen :-)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    AntwortenLöschen
  15. Meine Tipps wurden auch schon genannt, leider halte ich sie auch selber kaum ein.
    Abends auf jeden Fall immer Abschminken! Ich lege mir eine Packung Abschminktücher neben mein Bett, falls ich doch zu faul bin, nochmal ins Bad zu gehen (und das kommt leider doch immer mal vor). Ich versuche auch darauf zu achten, eine Creme mit LSF zu nehmen, egal ob Sommer oder Winter!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, Du hast hier wirklich tolle Produkte ausgesucht. Gefällt mir sehr gut. Ich für meinen Teil habe entdeckt, dass es ganz wichtig ist, viel zu trinken. Und zwar ungesüßte Kräutertees oder Wasser. Dann und wann darf es auch ein selbstgemixter Smoothie sein. Nur kein Alkohol oder Tabak - das schadet der Haut. :D

    Alles Liebe, Heli

    AntwortenLöschen
  17. Mein Tipp ist Fruchtsäure-Peeling, funktioniert eigentlich bei jedem Hauttyp und sorgt für glattere besser durchfeuchtete Haut.
    Liebe Grüße
    Ronjana

    AntwortenLöschen
  18. Mein Tipp ist auf jeden Fall regelmäßige Pflege durch Peeling, Reinigung, Creme und ab und an auch eine Pflegemaske. Ansonsten mag die Haut frische Luft, gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf. Wenn alles das beherzigt wird, steht einer schönen Haut nichts im Wege.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sissy,
    mein besonderer Tipp ist eine Mischung aus Serum & reinem hochwertigem Öl für die Nachtpflege.
    Zur Zeit verwende ich ein Feuchtigkeitsserum von Alterra in Kombination mit reinem kaltgepresste, Hagebuttenkernöl, manchmal kommt auch Arganöl zum Einsatz.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  20. Ohne Mist, viel Trinken und genügend Schlaf ist schon 3/4 der Miete! Dann noch eine gute Ernährung und immer (immer!) abschminken vor dem Schlafengehen, dann ist schon alles top! Jedenfalls merk ich das immer recht schnell, wenn ich zu wenig schlafe oder zu viel Mist gegessen habe. Frische Luft, ein bisschen Sonne...
    JA OK, ich mach aber trotzdem regelmäßig auch ein Peeling, benutze eine Feuchtigkeitscreme mit LSF und neuerdings auch schon ein Anti-Age-Serum.

    AntwortenLöschen
  21. Mein Tipp ist Mandelöl. Abends schön einmassiert und man hat morgens eine wunderbar aufgepolsterte Haut.

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Sissy,

    wo soll ich nur anfangen?
    Die Arbeit beginnt schon beim Abschminken. Man sollte sein Gesicht immer abschminken und danach gründlich reinigen. Da ich nicht der Fan von Kosmetiktüchern bin, rate ich wirklich jedem davon ab! Bevor ich zu Bett gehe benutze ich immer eine Nachtcreme (derzeit jene von Love Me Green regenerating night face cream :-P). Dann geht es ans Eingemachte: man sollte genügend Schlaf tanken. Ich erkenne schon graveierende Unterschiede, wenn ich kaum geschlafen habe...wandelner Zombie? So könnte man mich nennen! Genügend trinken und gesunde Ernährung sollte man ebenfalls nicht außen vor lassen! Für den Tag benutze ich immer eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor, denn UV Strahlen können ziemliche Biester sein!!!
    Neben Chemiekeulen verwende ich das Hausrezept meiner Oma ab und zu sehr gerne. Sie packt in ihre Feuchtigkeitscreme immer einen Schuss Mandelöl. In vielen Cremes ist jenes als Inhaltsstoff angegeben, doch in so niedrigen Dosierungen, dass es meist nichts bringt. Dazu schwöre ich noch auf ihr Peeling aus Honig, Salz und Milch!!!Einfach zusammen mischen und das Gesicht strahlt wie das eines Babys!!

    Liebste Grüße,
    deine Gianna

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe