Auf dem beautypress Event: ahuhu!

12/03/2015

Hallo ihr Lieben!
Den ersten Stand, den Anni, mein Freund und ich beim beautypress Event besucht haben, war

ahuhu

An diesem Stand hat uns Friseurmeister Timur Scharhag begrüsst, der ahuhu auf den Markt gebracht hat. Auf der Suche nach einer bezahlbaren Haarpflege für zu Hause, die trotzdem Salonqualität aufweist, hat das Entwicklerteam einen ganz besonderen Inhaltstoff gefunden und verarbeitet, der seine Wurzeln in Hawaii hat: die ahuhu Pflanze! Sie soll laut Medizin die Pflanze sein, die "150 Krankheiten kuriert" und wird auch in der ayurvedischen Tradition z.B. bei Juckreiz verwendet.
Ich habe mich sehr gefreut, Timur Scharhag persönlich kennenzulernen. Man merkt, wie sehr sein Herz an ahuhu hängt und seine Leidenschaft hat sich bei der Produktpräsentation auch direkt auf uns übertragen ;)
Neben Shampoos, Haarsprays und innovativen Produkten wie die Haar-Butter oder die Hand- und Haarcreme wurde uns auch die Haarnadel vorgestellt, in der mehrere Monate Arbeit stecken.
Im Video könnt ihr euch direkt mal anschauen, was die Haarnadel so kann, denn Timur Scharhag hat an mir ein paar Frisuren vorgestellt. Die gehen allesamt ganz fix und ich bin auch immernoch total begeistert, wie gut nur eine Haarnadel den Side-Bun hält: da wackelt gar nichts!
Viel Spaß am Stand von ahuhu:


You Might Also Like

1 Comments

  1. Ich finde den Namen immer wieder witzig :D
    Kurz wurde ich auch mit der Haarnadel frisiert, leider musste der gute Mann dann seinen Flieger bekommen. Denn die Haarnadel klang doch sehr interessant. :)

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe