Die Wunderwaffe gegen Rötungen
von Missha M!

6/20/2016

Hallo ihr Lieben!
Gerötete Stellen sind seit ein paar Monaten regelmäßige Besucher in meinem Gesicht. Noch im letzten Winter habe ich euch erzählt, wie trocken meine Haut ist - und heute kämpfe ich mit unreiner, öliger Haut. Natürlich kann das auch mit Stress und den aktuellen Wetteränderungen im Minutentakt zusammenhängen, aber eins kann ich euch sagen: so krass war es noch nie!
Die ölige T-Zone ist für mich als leidenschaftliche Schminktante ein Horror: meine geliebten BB Creams kann ich meistens in der Schublade lassen, da sie meinem derzeitigen Hautzustand nicht gewachsen sind und sich schnell unschön absetzen. Die Rötungen kann ich dann meistens nur mit gutem Concealer abdecken - es ist ein Graus!
Es war klar, dass ich mich nach einer guten Base umschauen musste. Meine bisherigen Favoriten wie der benefit the POREfessional Primer * oder der NYX HD Studio Primer * sind für mich im Moment nicht die richtige Wahl - also: lasset die Suche beginnen!
Es kam mir ganz gelegen, dass ich mir bei MISSHA Germany drei Produkte aussuchen durfte, denn dort fand ich neben einem hübschen Blush und einer Maske die äußerst interessante grüne Base, die Rötungen ausgleichen soll:

Fangen wir an mit meiner neuen Wunderwaffe:

1) MISSHA M Radiance Makeup Base (No. 1 / green)




Als ich diese Base das erste Mal auf die Hand gegeben habe wusste ich sofort: a little goes a long way!
Die übliche Menge, die ich sonst verwende, kann ich bei diesem Produkt locker halbieren - somit hält die Menge des Produktes natürlich auch länger, was ich immer gerne begrüße ;)
Den Duft kann ich schlecht beschreiben, aber es ist der "typische Duft" der BB Creams dieser Marke.
Die Base lässt sich wunderbar verteilen und das Ergebnis hat mich sehr erstaunt: meine Haut sah total weichgezeichnet und ebenmäßig aus!
Ein Wirkkomplex aus Kollagen, Perlenextrakt, Mineralien und Zinkoxiden pflegt die Haut spürbar und macht sie seidenweich - ich liebe dieses makellose Hautgefühl und beosnders Highlighter kommen dadurch viel besser zur Geltung! Nach einer längeren Testphase bin ich dazu übergegangen, die Base mit einem Beautyblender aufzutragen und das Ergebnis ist noch viel schöner als es mit Pinsel oder Finger scheint. Ich kann jetzt nicht zu 100% sagen, dass mein Makeup mehrere Stunden länger hält, aber der weichgezeichnete Look gefällt mir so gut, dass ich sie mir mit Sicherheit nachkaufen werde. Da man aber nur wenig Produkt braucht, dauert es bestimmt noch ein paar Wochen, bis sie wieder in den Einkaufswagen hüpfen darf ;)

2) MISSHA M Prism Blending Ball Blusher (No. 2 Peach Glow)








Als zweites Produkt habe ich mir den MISSHA M Prism Blending Ball Blusher in No. 2 Peach Glow ausgesucht. Ich als Verpackungsjunkie war total begeistert von der praktische Dose, die die Perlen, den passenden Pinsel und einen praktischen Spiegel beinhaltet.
Die Perlen haben unterschiedliche Farben, die zusammen einen frischen, sommerlichen Glow auf die Wangen zaubern. Ich habe mich auch schon erwischt, die kleinen goldenen Perlen als Highlighter zu verwenden ;)
Der Auftrag ist meiner Meinung nach mit einem etwas breiteren Rouge-Pinsel angenehmer und die Intensität der Farben lässt sich gut regeln. Ich mag es, wenn nur ein Hauch Farbe auf meinen Wangen zu erkennen ist, was mit mir nur einem "Wisch" über die Perlen gut gelingt.
Ich glaube, dass mich dieser Blusher bestimmt ewig begleiten wird. Nach mehr als 2 Wochen in Benutzung sehen die Perlen immer noch wie am Anfang aus ;)

3) Super Aqua Cell Renew Snail Hydrogel Maske


Ich muss ja zugeben, wenn in der Produktbeschreibung das Wort "Snail" - also Schnecke - vorkommt, bin ich etwas perplex, aber auch richtig gespannt ;)
Der "Snail Extrakt" wird tatsächlich durch Melken kleiner Schneckchen gewonnen, was ihnen aber in keinster Weise schadet. Der Extrakt hat einen reparierenden Effekt bei Hautschäden und ist besonders in der Anti-Age Pflege aus Asien ein beliebter Wirkungsstoff.
Ich muss zugeben, getestet habe ich diese Maske noch nicht, da ich im Moment sehr irritierte und unreine Haut habe. Sobald sie etwas besser ist, werde ich mir die Maske aber mal an einem Wellness-Tag gönnen ;)

Die Makeup-Base verwende ich derzeit jedes Mal vor einem Fullface-Makeup und ich bin immer noch begeistert, wie schön sie meine Rötungen ausgleicht.  Die Blusher-Perlen kommen auch fast immer zum Einsatz, auch weil es einfach so lustig ist, in den Perlen rumzuwirbeln ;)
Vielen Dank liebes MISSHA-Team für die Bereitstellung der Produkte!

Benutzt ihr Makeup aus Asien?
Kennt ihr MISSHA?



* Affiliate-Link!

You Might Also Like

3 Comments

  1. Die Blush Perlen sind richtig toll! Ich mag ja solche Produkte unheimlich gerne und ich habe gesehen, dass du im Juli auch auf dem beautypress Event bist?! Freue mich :).

    Allerliebste Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  2. http://modernsnowwhite.blogspot.de/2016/06/die-wunderwaffe-gegen-rotungen-von.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:+modernsnowwhite+(Modern+Snowwhite)

    AntwortenLöschen
  3. ich wollte mir die blush perlen schon immer mal kaufen,
    toll
    und das vorher nachher bild ist echt top :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe