beautypress Juli 2016:
Die Goodiebag von Schaebens!

7/19/2016

Hallo ihr Lieben!
Es geht los: ich habe mich mehrere Stunden (ungelogen ^^) vor die Kamera gesetzt und dabei alle Goodiebags des letzten beautypress Bloggerevents ausgepackt! Starten wir also direkt mit der ersten Marke:

Schaebens
Ich denke, dass jeder von euch Schaebens kennt und bestimmt auch schon mindestens eine Maske der Marke ausprobiert hat! In der Goodiebag befand sich eine schöne Auswahl der Masken, wobei die Cooling Maske (in einer Limited Edition) für mich besonders interessant ist.
Im Video sage ich zwar, dass ich auch das Totes Meer Peeling ausprobieren werde - da hatte ich mich aber noch nicht eingängiger mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt. Ich bin erstmal davon ausgegangen, dass das Peeling mit Meersalz versetzt sei, aber leider sind stattdessen Mikroplastik-Partikel enthalten. Einerseits mag meine Haut diese mechanischen, groben Peelings überhaupt nicht und andererseits denke ich auch, dass man sowohl der Haut als auch der Umwelt etwas Gutes tun und Mikroplastik in Peelings vermeiden sollte. Wer mehr darüber lesen will, dem empfehle ich diesen Ratgeber!
Besonders schön fand ich hingegen, dass Schaebens ihr neues Kampagnengesicht Barbara Meier gleich mitgebracht hat!
 photo Bildschirmfoto 2016-07-10 um 09.42.59_zpsjiz4u8ew.jpg
 photo Bildschirmfoto 2016-07-10 um 09.43.38_zpsp1otun6k.jpgIch habe sie gefragt, was ihr absolutes Lieblingsprodukt von Schaebens ist, und da hat sie sofort zum Perfect Skin Beauty Konzentrat gegriffen und es mir vorgestellt! Auf sehr vielen Beautyblogs (wie z.B. bei The Beauty and the Blonde) wird der "Kapselhype" unter die Lupe genommen und - wie ich es vermutet habe - es handelt sich bei dem Perfect Skin Beauty Konzentrat um einen guten Primer, der die Poren optisch verkleinert und die Haut somit verfeinert. Ich werde sie definitiv mal als Primer verwenden, da auch Saskia das Finish der Foundation, die ja nachher aufgetragen wird, sehr schön findet. Schauen wir mal, was die Kapseln so können ;)

You Might Also Like

2 Comments

  1. interessanter Post, Barbara ist top =)

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schade, ich hätte nun auch erwartet, dass in einem Totes Meer Peeling Meersalz enthalten ist und keine Mikroplastik-Partikel :( Ansonsten sehen die Masken aber interessant aus.

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe