Der Schönheitsschlaf-Helfer!

5/13/2015

Hallo ihr Lieben!
"...inspiriert aus Asien" - da spitzten sich meine Öhrchen. Der asiatische Markt birgt unheimlich viele innovative Produkte, die dann Monate später den Rest der Welt erobern (denken wir nur an die große BB-Cream Welle, die auch jetzt Deutschland fest im Griff hat).
In Asien wird die Hautpflege tatsächlich wie eine Religion zelebriert: so nehmen sich die Frauen nicht nur 10 Minuten zum Abschminken und Reinigen, sondern auch direkt ein paar Minuten mehr, um ihr "10-Steps-Skincare"-Programm zu absolvieren. Der letzte Schritt ist wichtig: die Nachtcreme!
Warum ist sie so wichtig?

"Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen. Die Hautbarriere ist nachts besonders schwach und durchlässig, also der ideale Zeitpunkt, um die Haut mit Wirkstoffen zu versorgen. Die regenerative Phase der Haut findet 2 Stunden nach dem Einschlafen statt. Optimalerweise unterstützen Sie diese durch das Auftragen einer reichhaltigen Pflege." 


Nun kommt Garnier ins Spiel, denn sie versprechen mit der neuen Garnier Miracle Sleeping Creme folgendes:

Anti-Müde Haut Anti-Age Schlafcreme mit selbstglättender Textur Intensive Wirksamkeit, verbunden mit der Leichtigkeit einer Creme, für eine intensive Wirkung gegen die Anzeichen der Müdigkeit und des Alterns. Mit Anti-Age Komplex mit 7 Wirkstoffen: LHA, Adenosin, Akazien Extrakt, Hyaluronsäure, Mäusedorn, Jojobaöl, Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz Die besondere glättende Formel umhüllt die Haut und setzt während der Nacht die hochwirksamen Wirkstoffe frei. Für sichtbar glattere, festere und prallere Haut Nacht für Nacht.
Quelle: Garnier Miracle Sleeping Creme

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich die neue Creme testen durfte. Nach ca. einem Monat mit "vollem Einsatz" kann ich euch jetzt meine Meinung dazu präsentieren!
 photo IMG_0449_zpsa1hthcam.jpg photo IMG_0451_zpsp5cyg4jp.jpg photo IMG_0452_zps41qatae5.jpg photo IMG_0453_zps5mnyuhfw.jpg photo IMG_0455_zpssbej2hg7.jpg photo IMG_0457_zpsoi9upqri.jpgBei knapp 10 Euro bekommt man also eine Gel-Creme, die leicht nach Lavendel duften soll (ich empfinde den Duft eher als fruchtig), und hautglättend und "entknitternd" wirken soll. Die Konsistenz finde ich super (und vor allem schwer zu beschreiben), da es sich wirklich nach dem Auftrag wie eine leichte Maske anfühlt. Die Creme ist reichhaltig, erfrischend und wirklich sehr entspannend.
Die ersten Tage bin ich mit der Creme, die für den Preis auch wirklich sehr ergiebig ist, sehr gut zurecht gekommen. Dann kamen die speziellen Tage, an denen ich sehr mit Unreinheiten zu kämpfen hatte. Auch wenn das schöne Gefühl nach dem Auftrag bleibt, denke ich, dass ich bei so einer Hautkondition eher zu meinem Teebaumöl greifen würde. So richtig schnell abgeheilt sind meine Pickel nämlich nur damit oder dem Tea Tree Water von Lush.
Ich sehe jetzt nicht unbedingt faltenfreier aus, aber am nächsten Morgen merke ich schon, dass sich meine Haut viel erholter anfühlt. Als Nachtcreme ist die Garnier Miracle Sleeping Creme wirklich gut und ihr solltet euch einfach selber überzeugen. Ich habe auch schon gelesen, dass eine Bloggerin die Konsistenz nicht so toll findet, aber das ist einfach das persönliche Empfinden. Ich mag die Gel-Creme sehr!
Ich denke, dass ich die Creme vielleicht nicht jeden Abend anwenden werde, da ich einfach die Zeit und meine Haut besser abschätzen muss. Aber an guten Tagen werde ich die Creme als reichhaltige Maske über Nacht in meine "Abend-Routine" einbauen :)

Kennt ihr die Garnier Miracle Sleeping Creme?

You Might Also Like

2 Comments

  1. Mich konnten die Inhaltsstoffe nicht wirklich überzeugen, schade, denn ich fand die Creme sehr interessant. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. hab sie letztens bei DM gesehen... bin im moment relativ glücklich mit meiner Pflegeroutine, aber vlt ist sie ja doch mal einen Blick wert ;)

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe