[Sponsored] Back dich glücklich:
World Baking Day!

5/08/2015

Hallo ihr Lieben!
Backen ist entspannend und Backen macht glücklich! Nicht nur die Entstehung des Kuchens hat für mich eine fast therapeutische Wirkung, auch das Endergebnis und das Verteilen meines Werkes an meine Lieben macht mich immer besonders stolz.
Am 17. Mai 2015 präsentiert Sanella den World's Happiest Cake und wir alle können diesen Tag gebührend feiern:

Der World Baking Day soll uns daran erinnern, dass Backen nicht nur Spaß macht, sondern auch unheimlich beruhigend ist. In der hektischen Gegenwart braucht jeder mal seine Auszeit und mir hilft z.B. das Backen am meisten komplett von meinen Problemen und Ängsten abzuschalten. Das natürlich danach noch jeder was von meiner "Entspannung" hat, ist natürlich das Beste daran ;)
Für diesen Tag hat Sanella den World's Happiest Cake entwickelt:

Konfetti-Schichttorte



Für 16 Stücke
Springform (Ø 24cm)
Vorbereitungszeit: 55 Minuten
Backzeit: 35 Minuten
Kühlzeit: 150 Minuten

Zutaten:
150 g Sanella (zimmerwarm)
200 g Zucker
4 Eier
100 g gemahlene Mandeln
125 g Mehl
50 g MONDAMIN Feine Speisestärke
1 TL Backpulver (leicht gehäuft)
1 Prise Salz
200 g Dekor Konfetti (Backregal)
6 Blatt Gelatine oder 1 Pck. Gelatine gemahlen
100 g Zartbitterschokolade
500 ml RAMA Cremefine zum Schlagen
1 Päckchen Vanillezucker
Tortenring

1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Springform fetten oder mit Backpapier auslegen, den Rand fetten. Sanella und 150 g Zucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer cremigen Masse aufschlagen. Eier einzeln sorgfältig unterschlagen.

2. Gemahlene Mandeln, Mehl, Speisestärke, Backpulver und 1 Prise Salz gut vermischen und unter die Masse rühren. 50 g Dekor Konfetti unterrühren. Masse in die vorbereitete Form füllen und ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften. Abkühlen lassen. Ausgekühlten Kuchen quer halbieren, den unteren Teil auf einen passenden Tortenteller legen und den Tortenring fest darumstellen.

3. Gelatineblätter einzeln nacheinander in kaltes Wasser legen und 10 Minuten einweichen. (Gemahlene Gelatine im kleinen Glas mit 6 EL kaltem Wasser 10 Minuten vorquellen lassen.) 100 g Rama Cremefine in einen kleinen Topf geben. Schokolade in Stücke brechen, dazugeben und bei geringer Hitze in der Rama Cremefine schmelzen. 50 g Zucker zugeben und unterrühren.

4. Gelatineblätter leicht ausdrücken und in der warmen Schokoladen-Cremefine bei geringer Hitze unter Rühren auflösen. (Gemahlene Gelatine ebenfalls zur Schokoladen-Cremefine geben und unter Rühren auflösen.) Beiseitestellen.

5. Restliche Rama Cremefine (angebrochene und komplette 250 ml-Flasche) mit Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers steif schlagen. Aufgelöste Schokolade zugeben und unterschlagen.

6. Von der Creme etwa die Hälfte abnehmen und auf den unteren Tortenboden geben. Mit dem zweiten Tortenboden abdecken und mit der Hälfte der restlichen Creme abschließen. Ca. 30 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Restliche Creme nur beiseitestellen.

7. Nach 30 Minuten Schichttorte mit einem Messer vom Tortenring lösen. Verbliebene Creme mit dem Schneebesen glatt rühren. Tortenrand mit Hilfe eines Messers einstreichen. Schichttorte mit Dekor Konfetti bestreuen und für weitere 2 Stunden kühlen. Das Konfetti verträgt auch eine längere Kühlzeit, z.B. über Nacht ;)


Warum ist der Kuchen so "glücklich"?

Das ist eine ganz einfache Rechnung:

Zeit für sich selbst + köstliche Zutaten + teilen der Leckerei mit den Liebsten =
The Happiest Cake!

Auch ich werde am 17.5.2015 für den World Baking Day einen Kuchen für eine ganz besondere Person backen. Macht ihr mit? Für wen backt ihr? :)

Alles Infos zum World Baking Day findet ihr z.B. hier und auf der Facebook Fanpage!






Post sponsored by Unruly + Sanella!

You Might Also Like

1 Comments

  1. Oh, das klingt doch wie ein schöner Anreiz, noch einmal zu backen (: Mal sehen, was ich mir da so einfallen lasse!


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe