"Meow loading...": Katzen-Donuts!

4/17/2016

Hallo ihr Lieben!
Es gibt viele Apps auf meinem Smartphone, die ich täglich nutze: neben den Social Media Apps stehe ich auch total auf süße Spiele wie z.B. Neko Atsume!
Das Wort Spiel müsste man aber eher in Anführungszeichen setzen, denn es geht nicht um das stundenlange interagieren mit den Katzen, sondern eher das Abwarten, wann sich welche Katzen blicken lassen. Die App muss also nicht immer an sein (und wie bekloppt den Akku vernichten), sondern man schaut einfach ab und an rein.
Man füttert die Katzen regelmäßig, woraufhin sie goldene und silberne Heringe da lassen, mit denen man noch mehr Futter, Einrichtungsgegenstände und Katzenspielzeuge kaufen kann.
Ich spiele es schon mehrere Wochen und irgendwie bekomme ich nie genug ;)

Mit den ganzen Katzen im Kopf und der Leidenschaft zu Backen, habe ich mir dann vorgenommen, etwas in Alehnung an Neko Atsume zu machen. Auf Pinterest habe ich dann so süße Katzen-Donuts gesehen, die ich nun einfach mal nachgemacht habe - auf meine Weise sozusagen. Ich habe nämlich auf das Ausbacken in Öl verzichtet und die Donuts im Ofen gebacken. Das kann auch ziemlich lecker sein!
Seid ihr bereit? Jetzt geht's los:

Katzendonuts *meow*
 photo IMG_0715_zps4uk2zqkw.jpg

1) Donuts backen
 photo IMG_0673_zpscunhvplo.jpgIch habe mich also entschlossen, die Donuts in einem Wilton Donutblech zu backen. Warum ich auf heißes Öl verzichtet habe? In der letzten Zeit bin ich so tollpatschig, dass das Arbeiten mit heißem Öl sicherlich nicht gut ausgegangen wäre ;)
Natürlich schmeckt so ein ausgebackener Donut richtig gut, aber ich habe zum Glück ein super Rezept gefunden, das die Gefahrenstelle umgeht!
Den Teig habe ich nach dem Quark-Ölteig Rezept von Chefkoch (findet ihr hier *klick*) gemacht. Die Zutatenmenge habe ich verdreifacht, weil ich wieder einige Donuts an Freunde und Familie weitergeben wollte. Den Teig habe ich dann mit einem Spritzbeutel mit großer, runder Tülle in das eingefettete Blech gegeben und wie angegeben gebacken.



2) Die Donuts werden zu Kätzchen!

Ihr braucht folgende, wenige Zutaten: die ausgekühlten Donuts, Kuvertüre (Weiße und Vollmilch-Schokolade) und ein Kitkat :)
 photo IMG_0675_zpsalc2cjsn.jpg Aus jeder Kitkat-"Stange" schneidet ihr erstmal viele Dreiecke, die später die Öhrchen werden!
 photo IMG_0677_zpsdregdo0i.jpg
Danach muss die Kuvertüre vollständig geschmolzen werden. Lasst die Schokolade auch etwas abkühlen - sie bleibt trotzdem relativ lange flüssig! Jetzt müssen die Dreiecke angebracht werden und ein kleiner Klecks Schokolade dient als leckerer Kleber ;)
 photo IMG_0681_zps1zzifxkg.jpg
Ganz wichtig: nach diesem Schritt müssen die mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank, damit die Schokolade fest wird und die Ohren an ihrem Platz bleiben!
Die Schokolade habe ich in der Zeit in ein tieferes Gefäß gefüllt, in dem ich die Donuts zu mehr als der Hälfte eintunken kann.
 photo IMG_0684_zpsbczkvndv.jpgUnd dann geht es los: die Donuts werden jetzt "kopfüber" eingetaucht und dann auf einem Kuchenrost gelegt, damit die Schokolade fest wird. Unter dem Kuchenrost habe ich Backpapier ausgelegt, damit die Schokolade nicht auf die Arbeitsplatte tropft! Das macht das Saubermachen danach einfacher ;)
 photo IMG_0688_zpsiifoes5f.jpg
Ihr könnt erstmal alle Katzendonuts in beiden Schokoladenversionen fertig machen. Erst danach habe ich mit der jeweils anderen Schokoladenfarbe (oder mit Lebensmittelgel) das Gesicht mit einem Holzstäbchen aufgemalt - Neko Atsume-Style natürlich!
 photo IMG_0693_zpseysbqohz.jpg
Und dann seid ihr auch schon fertig: die Kätzchendonuts stehlen jedem Kuchen die Show!
Ihr könnt auch einige Donuts ohne Öhrchen, dafür aber mit bunten Streuseln dekorieren - damit etwas mehr Farbe auf den Tisch kommt ;)
 photo IMG_0732_zpsd0nmlvhb.jpg
Wie gefallen euch die Katzendonuts?

You Might Also Like

14 Comments

  1. Ist schon am Laden! :D Das Spiel sieht so süß aus und von den Donuts hätte ich jetzt gerne einen :D Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Au mann wie lecker und niedlich ist das bitte? *-* miiiiau!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß sind denn die Dounats? und sie sehen soo lecker aus. :)

    Das Rezept wird aufjedenfall mal ausprobiert. :)

    Liebe Grüße
    Jenny von http://bellezalicious.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja niedlich geworden :-)
    Macht auf jeden Fall was her und weckt in mir den Drang, dass Rezept nachzubacken :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie herrlich süß ist das denn bitte für ein Eintrag. Die Donuts sehen so yummy aus und nu will ich auch eine Donut-Form, um dieses Rezept nachzubacken XD

    AntwortenLöschen
  6. hey, die hast du aber niedlich zubereitet, toll!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ob mein Gott sind die süß!! Meine beste hat mir vor ein paar Wochen dieses Spiel gezeigt und ich war schon leicht geschockt wie sie auf dieses Spiel stand xD aber deine doughnuts sind so zuckersüß, dass ich ihr die auf jeden Fall auch zeigen muss xD soll sie gerne nachbacken ;)
    LG
    Nessa

    AntwortenLöschen
  8. sehr yum :) hab das vor paar tagen erst bei der youtuberin cutiepiemarzia gesehen !

    70's inspired ootd


    Facebook |Bloglovin |♥Instagram | Lookbook |Google✚


    Stay Gold

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß! Ich bin selbst nicht die beste Bäckerin, aber das würde ich mir auch zutrauen... Sieht total niedlich und vor allem lecker aus! Werde ich mir mal speichern :-D Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir das Spiel runtergelanden und kann gar nicht mehr aufhören meine süßen Kätzchen zu beobachten :D
    Die Donuts sehen auch echt klasse aus.

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe mir das Spiel runtergelanden und kann gar nicht mehr aufhören meine süßen Kätzchen zu beobachten :D
    Die Donuts sehen auch echt klasse aus.

    AntwortenLöschen
  12. Wie lecker sehen die Donuts denn aus! Ich habe jetzt totalen Heißhunger auf Donuts. :o

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    totallykaty

    Neu auf meinem Blog - Garnier Wunder Butter gratis testen

    AntwortenLöschen
  13. Ich brauche jetzt unbedingt eine Donut Form und KitKat.
    Das ist ja mal sowas von niedlich... und das SPiel habe ich mir auch direkt runtergeladen... ohje ohje..

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe