Mission accomplished: eat ALL the sushi.

4/21/2012

Ach, heute war ein schöner Tag. Endlich konnte wir (ich, Jenny und Steffi) unser langgeplantes Date umsetzten, mit der Mission:

Mehr oder weniger ist unsere Sushi-Völlerei gelungen, obwohl es mir gar nicht so gut ging (gestern Abend einen Migräneanfall aus dem Nichts bekommen -.-). Aber so lieb wie die beiden Mädels sind, konnte ich das Unwohlsein ganz schnell vergessen. Nach dem Sushi-Buffet (für 9,90€ pro Person) sind wir noch klassisch einen Bubble Tea trinken gegangen. Diesmal war ich aber nicht zufrieden, er war viel zu süß und schmeckte extrem künstlich. Kein Honigmelone-Bubble Tea mehr für mich ;)
Hier mal unser Date in voller Pracht:

...und es war sehr windig ;)






Es war einfach wundervoll. Ich liebe es, wenn man Menschen begegnet und man sofort auf einer Wellenlänge liegt. Tja, und nächste Woche ist Party angesagt, oder ihr beiden Hübschen? ;)

You Might Also Like

5 Comments

  1. Parteyyyyyyyyy... wenn ich nach unserem Kuchenbazaar noch ansprechbar bin, bin ich dabei. Wenn nicht, muss ein Energydrink aushelfen. :D

    ....ich könnte eigentlich schon wieder bisschen Sushi vertragen. :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wär schön wenns klappt :) Und ja, ich hätte auch wieder Lust auf Sushi... Der Laden ist schon verdammt gut *sabber*

      Löschen
  2. Sieht nach nem tollen Tag aus :)

    AntwortenLöschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follow me!

         

Follow       

Subscribe