Blogroll


♥ Home        ♥ Über Modern Snowwhite        ♥ Kontakt       ♥ PR / Media Kit        ♥ My favorite blogs       ♥ Impressum

27.11.14

Wishlist & Geschenketipps!

Hallo ihr Lieben!
Na, schon in Weihnachtstimmung?
Zum Glück habe ich schon fast alle Geschenke beisammen - Onlineshopping sei Dank - denn in das vorweihnachtliche Stadtgedränge bekommen mich keine 10 Pferde rein.
Seit ein paar Jahren habe ich aber auch eine Tradition, dass ich mich selbst beschenke, so gesehen ein "Das Jahr hast du gut überstanden, gut gemacht!"-Geschenk. Meistens führe ich immer eine kleine Wishlist, auf der ich mir über das Jahr notiere, was ich gerne haben würde und setzte dann immer einen kleinen Haken, wenn ich mir diesen Wunsch erfüllt habe. Man muss auch einfach mal gut zu sich selbst sein, oder? :)
In diesem Jahr zeige ich euch mal meine Wishlists (unterteilt in meine liebsten Onlineshops), die von  Fashion bis hin zu absolutem Geek-Kram reicht.
Los geht's mit Fashion von Fashion5:
Bilder (mit freundlicher Genehmigung) von Fashion5.de

Ich kann es mir nicht leisten, krank zu werden, und packe mich deshalb immer so dick wie möglich ein, wenn es raus geht. Vielleicht sehe ich dann mit den vielen Schichten von Klamotten aus wie ein kleiner, dicker Zwerg, aber egal: Hauptsache sie sind schick und halten warm! Deswegen steht auf meiner Wishlist ganz weit oben dieser gefütterte Parka. Die Bommel-Mütze und der rote Loop-Schal sind sowieso ein Must Have und meine Sammlung diesbezüglich darf gerne immer wieder erweitert werden. Eine Sache, die den Sexappeal kurz mal auf 0 sinken lassen wird, ist der schwarze Fleece-Einteiler, aber seien wir mal ehrlich: diese Teile sind doch die bequemsten auf der ganzen Welt, oder?
Der Pulli von Eight2Nine ist aus der Männerabteilung und der Print ist einfach total genial. Deswegen muss ich mir den definitiv noch zulegen. Am besten in der Größe des Freundes, der ihn dann auch mal ausleihen kann ;)

Weiter zu dem Geek- und Nerd-Kram von radbag:


Bilder (mit freundlicher Genehmigung) von radbag.de

Bei den Sachen handelt es sich tatsächlich um "Dinge, die man einfach haben muss". Ohne Grund, es ist einfach so. Ich meine, Einhorn-Hausschuhe?! Yes please! Kawaii! *_*
Das Heisenberg Schneidebrett ist einfach ganz große Liebe, wie auch die Serie, die mich einige Nerven (und Tränen) gekostet hat. In der Küche bleiben wir mit der Simpsons-Pfanne, die einen wunderschönen Homer-Simpson auf den Pfannkuchen zaubert. Wer meinen Instagramaccount kennt (modernsnowwhite!), der weiß, dass ich liebend gerne Pfannkuchen mache (am besten viel zu viele, die man noch über den ganzen Tag essen muss *nomnomnom*).
Und die hübschen Nagellack-Textmarker wären ein wunderschönes Goodie für meinen Arbeitstisch, der dann gleich mal viel bunter aussehen würde. Außerdem denke ich, dass auch andere Nagellack-Beautys sich über diese Marker freuen würden ;)

Jap, das sind also meine Wünsche, die ich mir vielleicht bald noch erfüllen werde :)

Was steht bei euch auf dem Weihnachtswunschzettel?


26.11.14

Garnier Academy in Düsseldorf:
Was wollt ihr über Haarpflege und Styling wissen?

Hallo ihr Lieben!
Ein aufregendes Wochenende steht mir bevor, denn ich wurde von der Garnier Academy zu einem  Schulungsevent mit dem Thema "Haarpflege & Styling" eingeladen. Niemand geringeres als die wundervolle Sina Velke (Hair & Makeup Artist) wird uns alles beibringen, worauf wir bei der Haarpflege und dem Styling achten müssen.
Diesmal habe ich sogar die Möglichkeit Sina Velke zu interviewen und jetzt seid ihr gefragt:

Welche Fragen habt ihr zum Thema Haarpflege und Styling?


Gibt es irgendwelche Mythen, die ihr gerne aufgeklärt haben wollt?


 photo 20141126_10130322222klein_zps93275266.jpg

Neben meinen Fragen möchte ich natürlich auch eure klären, also sprudelt gerne in den Kommentaren los was das Zeug hält ;)

19.11.14

Be brilliant - Wir funkeln durch den Winter!

Hallo ihr Lieben!
Heute morgen kam ein Paket an (Postbote: "Hallo...ähm... sind Sie *schaut auf Paket* Frau Modern Snowwhite?" ^^) und der Inhalt hat mich wieder so begeistert, dass ich ihn euch nicht lange vorenthalten kann!
Maybelline New York stellt in seiner Colorshow-Familie die "Be Brilliant" Limited Edition Nagellacke vor:
Insgesamt wird es vier funkelnde Glitzer-Topper geben, die aber auch "solo" auf den Nagel aufgetragen werden können (auf den Swatches ist jeweils nur eine Schicht lackiert). Der erste Lack "418 Light it up" ähnelt dem zweiten Lack "419 Spark the night" sehr, jedoch sind dort mehr von den größeren Glitzerpartikeln vorhanden und erinnert daher an viel Konfetti! Mit beiden wird es sehr bunt und sie funktionieren als Topcoat mit jeder Farbe, die man in den Flakes wiederfindet. Es sind unheimlich viele Möglichkeiten gegeben! Mir persönlich gefällt aber der "419 Spark the night" mit den kleineren Partikeln ein bisschen mehr ;)
Die beiden Glitzerlacke "421 Purple Dazzle" und "420 Skyline Blue" haben schon etwas mehr Farbe durch die leichte Tönung. Ich habe sie mal über den lila Lack "72 Auber-Genious" und dem blauen "49 Keep Pool" (beide von Catrice) lackiert und denke, dass das ein tolles Highlight für den Ringfinger ist - ob nur die Spitze oder den ganzen Nagel!
Über einem weißen Lack würden die beiden Glitzerlacke sicherlich auch sehr toll aussehen.

Wie gefallen euch die Lacke der "Be Brilliant" LE von Maybelline NY?



17.11.14

Schneegestöber...

Hallo ihr Lieben!
Letzte Woche bekam ich ein tolles Päckchen von p2, dass einige Produkte der kommenden "Winter...Who cares?!" LE enthielt. Direkt beim Auspacken geriet ich in leichte Schnappatmung, weil die Nagellacke schon im Fläschchen so toll aussahen. Auch auf Instagram habe ich viele Nachfragen zu der LE bekommen, weswegen ich euch die Produkte heute ausführlich vorstellen möchte. Die Produkte wird es übrigens vom 11.12.2014 bis zum 07.01.2015 geben! photo IMG_4637_zps1dd9fe90.jpg
Beginnen wir mit den "Goodies" der "Winter...Who cares?!" LE:

1) Handcreme + Koffer-Anhänger  photo IMG_4661_zpsfc33aba7.jpg
Die Handcreme riecht so gut, dass ich wirklich froh bin, dass die Tube ganze 100ml fasst. Mich erinnert der Vanille-Duft an die Weihnachtsbäckerei, die wohl auch dieses Jahr anstehen wird. Ich finde auch das Design mit den Schneeflocken unheimlich schön.
Der Kofferanhänger kommt natürlich in der Weihnachts-Urlaubszeit gerade richtig. Auch auf diversen Event werde ich, wenn ich mit kleinem Koffer reise, den Anhänger auf jeden Fall nutzen.

2) "Fluffy" Spot Nailpolish
 photo IMG_4670_zps0e34062f.jpg photo IMG_4658_zpsda13f61b.jpg photo IMG_4659_zps77bba5fc.jpg photo IMG_4660_zps9ee239d9.jpg photo IMG_4674_zps222be662.jpg
Als ich die Pressemitteilung studiert habe, dachte ich, dass diese Lacke in irgendeiner Weise "samtig" oder eben "fluffig" sind - wie auch immer p2 das gemacht hätte...
Als ich sie dann sah und sofort geswatched habe, ist mir als erstes das Wort "Schneegestöber" in den Sinn gekommen - und dabei bleib ich. Nix mit "fluffy"! ;)
Der blaue "060 no matter" ist doch wirklich wie ein Schneegestöber in den Abendstunden, während man mit Tee und Spekulatius auf der Fensterbank sitzt, oder? Auch der graue "050 for that reason" erinnert mich an frühere verschneite Stunden, in der noch alles weiß-grau und unberührt ist. Für mich fällt der pinke "010 I don't care" etwas aus der Reihe: da hat die Farbe jetzt nicht unbedingt mit Winter zu tun. Auch die Deckkraft lässt leider zu wünschen übrig, obwohl der Lack bei Miss von Xtravaganz keine Probleme bereitet hat...
Alles in allem gefallen mir die Lacke sehr gut und ich finde die Partikel mal ohne Glitzer auch ganz schön.

Kämen solche Lacke für euch auch mal in Frage?
Welcher gefällt euch am besten?