Samstag: Arbeitstag, oder auch nicht.

12/20/2009

Samstag war also arbeiten angesagt. Es war aber auch "New-Yorker-oder-was-anderes-wo-es-Pullover-gibt" angesagt. So bin ich also schön im Schnee und mit meiner Pandamütze auf dem Kopf in Düsseldorf herumgeschlendert und wurde vorallem bei New Yorker fündig. Neben einigen Pullis, hat es auch ein schöner langer Kapuzen-Zipper in den Einkaufskorb geschafft. Diesen Sale muss man doch ausnutzen, oder? Neben einem schönen Fund in der Männerabteilung (Beatles T-Shirt für 10 Ocken) habe ich dann den Laden mit richtig Viel für richtig wenig Geld verlassen, so sollte es doch sein... Geknipst habe ich bis jetzt nur eine wunderschöne Tasche, die ich dort für 10 Euros im Sale einer Frau weggeschnappt habe.

Photobucket

Sehr schön und GENAU meinen Geschmack getroffen. Diese Frau übrigens stand auch hinter mir, als ich mir vor einem Spiegel meine Mütze zurecht gerückt habe und dann ein genervtes, fast gebrülltes "Kann ich die Mütze jetzt auch mal anprobieren?" mir entgegengeworfen wird. Nach meinem deutlichen (und auch verwirrten) "Nein, die gibts hier nicht, das ist meine" bekam ich noch einen etwas angewiderten Blick zu spüren. Was mir jedoch wieder gut getan hat, ist, dass die Böse verzweifelt bei den Mützen nach (m)einer Pandamütze gefragt hat, aber leider auch nur ein "Führen wir gar nicht." bekommen hat. HA!
Bei Kaufhof haben wieder einige Ringe ein neues Zuhause gefunden. Am verrücktesten fand ich den hier, mein (ab gestern) absoluter Lieblingsring:


Photobucket

In einem Schreibwarenladen kam es dann zu einer besonderen Begegnung. Ich hatte mich wieder verliebt, mein Herz verloren, in seine Augen geblickt und gesagt: ab heute gehörst du mir. Darf ich vorstellen: Peng!


Photobucket

Peng deshalb, weil er eigentlich Pen heißt, aber ich früher immer "Penguine" gesagt habe. Jetzt gehört er mir, yeay... Die Skelenimals haben mir schon immer gefallen, ich habe auch ein Shirt von ihnen.
Heute habe ich tasächlich viel geschafft: für meine Schüler ist der Unterricht Montags und Dienstags der Letzte vor den Weihnachtsferien und deshalb habe ich für jeden ein kleines Päckchen aus Schoki und Keksen zusammengestellt. Gar nicht mal so eine einfache Arbeit für 20 Schüler (auf dem Bild sind nur die Päckchen für meine "Montagler"):

Photobucket

Natürlich kamen für die Plätzchen vorallem die Noten- und Notenschlüssel-Förmchen zum Einsatz :) Ausserdem habe ich ALLE Geschenke mehr oder weniger gut eingepackt, ich bin da echt ne Niete...Zumindest muss ich nichts mehr machen, ausser Schokolade essen, Wein trinken, und vielleicht in der neuen Instyle und Cosmopolitan stöbern, die am Freitag ins Haus geflattert kamen (Was für ein Luxus!). Gestern ist bei uns ein total interessanter Katalog angekommen: Schneider. Neben den ganzen Werbeartikel gibts da total schöne Möbel im Vintage-Style und andere Sachen, die das Leben schöner machen. Jetzt bin ich total im Zimmer-Styling Fieber und habe mir vorgenommen, mein Zimmer ein wenig umzugestalten. Ich denke, nächstes Jahr ist das ein Grunderneuerung nötig, da werden viele Sachen rausfliegen. Da freu ich mich schon. Jetzt werde ich wohl den Abend genießen, ab und zu aus dem Fenster schauen und lachen, dass ich zum Glück (heut) nicht raus muss. Aber morgen ist nochmal ein Arztbesuch von Nöten, ich brauch noch was anderes gegen die Bronchitis, die Medikamente haben leider gar nicht angeschlagen :/...
Euch noch einen tollen Abend!

xoxo Sissy

Edit: Mein Hund Lenny musste natürlich raus, aber mit keinem guten Ergebnis. Ach, dieser Blick, er tut mir jetzt noch leid:

Image and video hosting by TinyPic

You Might Also Like

7 Comments

  1. was hat dein Hündchen denn da für ein weißes Zeugs? o.o

    Btw - Schöner Post.

    AntwortenLöschen
  2. HAAHHAHA dein armer hund! wie hat der das denn geschafft :D
    die tasche hab ich auch schon gesehen,bei uns war sie aber ncoh nicht reduziert...frechheit :D

    AntwortenLöschen
  3. @ Vorstadtcinderella:
    Das ist tatsächlich Schnee... Der klumpt beim Laufen total am Fell und heute hats Lenny richtig schlimm erwischt, dass er am Ende fast gar nicht mehr laufen konnte...

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Ring mega cool!
    Und dein armer Hund tut mir leid:D

    AntwortenLöschen
  5. Der Ring ist super klasse!

    Bei meinem Hund passierte das auch immer, ist halt ein Pudel. Jetzt habe ich ein tolles Spray: Pfotenschutz-Pumpsray von Bernina. Damit neble ich den ganzen Hund ein (außer den Kopf)und es wirkt wirklich! Ich kann es nur empfehlen!

    AntwortenLöschen
  6. Hihi dein Hund :D
    voll süüüß wie er guckt :)

    Ich mag die Tasche die hätt ich mir auch sofort mitgenomm :)

    AntwortenLöschen
  7. ach gottchen :) so sah meine kleine fee auch aus im winter!!!

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

GFC Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe