Wie der Frühling in die Wohnung kommt

2/20/2011

Meine Mutter hat mir vor ein paar Tagen drei Knollen in einem Topf geschenkt. Ich wusste nicht, was daraus werden soll, also hab ich abgewartet. Herausgekommen sind diese wunderschönen Hyazinthen und wenn ich jetzt die Küche betrete, duftet es toll nach den Blumen. Ausserdem ist der morgen doch viel schöner, wenn beim Kaffee machen auf wundervoll blühende Blumen blickt (Hui, eine B-Alliteration ^^):



Meine Mutter meinte zwar, die blühen lila, aber gegen rosa hab ich auch nichts ;)
Ich hab zwar wirklich kein Händchen was Blumen angeht, aber die Hyazinthen haltet anscheinend einiges aus und verzeihen mir meinen nicht-grünen Daumen...

xoxo Sissy

You Might Also Like

6 Comments

  1. Ich hab hier auch Hyazinthen neben mir stehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Echt schön... wenn ich mir so die Blumen anschaue, will ich mir auch einen Blumentopf in meinem Zimmer stehen haben, aber nee, dazu fehlt mir der grüne Daumen :D

    AntwortenLöschen
  3. Meine sind leider schon verblüht... :( Aber sie haben mich eine weile lang glücklich gemacht! Auch Rosa! :)

    AntwortenLöschen
  4. Oah, sind die schön geworden. Leider ist mein Daumen nicht sonderlich grün, ich kriege sogar nen Plastikkaktus kaputt.

    Schön hast Du es hier!

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe