Piekser-Schühchen

5/19/2012

Zu allererst möchte ich einen kleinen Nachtrag zu dem Post über die Manhattan "Miami Nice" LE machen, da ich in den Kommentaren oft den Vergleich zu Essie "Mint Candy Apple"gelesen habe: Beide Nagellacke sind grundverschieden. Während der berühmtberüchtigte "Mint Candy Apple" eher ins bläuliche geht, ist "Pale Palmtree" eher ein grünliches Mint. Vom Auftrag her bevorzuge ich den von Manhattan, da ich noch nie mit dem Essie Lack ein gutes Ergebnis erzielt habe (er zickt mir einfach zu sehr). Und überhaupt finde ich, dass der Essie Lack eher kalt ist und zumindest zu meiner blassen Haut einfach nicht gut aussieht. Der von Manhattan ist zwar auch sehr hell, aber viel freundlicher... Bei der hübschen SaraBow findet ihr hier einen tollen Swatch, der meine Meinung auch erklärt ;)
So, jetzt arbeiten wir zusammen mal wieder meine angesammelten Bilder ab ^^
Zuerst kommen wir zu einem sehr wichtigen und schönen Thema: Schuhe! Schon lange schleiche ich um diese mit Nieten-besetzten Loafers herum. Ich hab schon einige beobachtet, aber im Endeffekt entschieden, dass z.B. solche hier einfach nicht zu mir passen. Also suchte ich weiter und entdeckte plötzlich die tollsten Schuhe der Welt, und das auch noch von einer meiner Jugend-Heldin: Frau Lavigne ist einfach die Beste. Ich fand sie von Anfang an toll, was auch an dem einen blonden Gitarristen zur Anfangszeit lag *hust*. Von ihrer Kollektion hatte ich schonmal gehört, die natürlich auch sehr punkig ist, aber hier und da findet man vor allem bei den Schuhen ein paar Schätzchen. Ich bin auf jedenfall froh, dass ich sie mir über Amazon für ca. 55€ zugelegt habe. Sie sind unglaublich bequem (bestimmt bequemer als die China-Treter ^^) und jetzt für mich was ganz Besonderes. Nun kommt noch ein weiteres Paar, dass ich über Kleiderkreisel erstanden habe. Sie sind perfekt und die Verkäuferin war auch wirklich sehr verlässlich. Ansich bin ich tatsächlich nur wegen der Schuhe zu KK gekommen. Bis jetzt habe ich eine Kette getauscht und dafür ein beflecktes Oberteil erhalten, was ich jetzt nur so semi-gut fand. Auch könnte ich mich regelmäßig über diese "Tauschen?!"-Kommentare aufregen, obwohl ich es nicht angegeben habe. Würde ich tauschen wollen, hätte ich diese Option bei meinen Artikeln angeklickt, bevor ich sie online stelle... Bei meinem Kameraset wurde auch angefragt, ob ich sie nicht 50% günstiger machen könnte, da diejenige es derzeit nicht so Dicke hat. Naja, dann brauch man auch erstmal keine Spiegelreflex... Aber ok, sowas ignoriere ich gekonnt ;)
Kommen wir zu einem weiteren guten Thema: Essen! Heute habe ich mich an einem Curry versucht, dass von der Frau Sparkle kreiert wurde (damit hat sie mich nämlich in der Woche bekocht, hab ich nicht Glück?! ^^). Es war sehr lecker und da ich mal wieder viel zu viel gemacht habe, können wir nochmal davon essen ;) Nachmittags gabs noch Melone, schön frisch und gesund! Jetzt steht Fußball an, aber falls mir dann doch langweilig wird, habe ich mit neuem Lesestoff vorgesorgt: Ich hoffe, ihr genießt das Wochenende! :)

You Might Also Like

8 Comments

  1. Beide Schuhe sind echt hübsch :) Und die Geschichten von KK sind zu geil :D

    AntwortenLöschen
  2. die nagellackfarben sehen anfangs total gleich aus :O aber wenn man das genauer betrachtet, schauen die schon etwas anders aus ... aber nur ganz dezent.

    Ich glaub, ich sollte mir den von Manhattan mal zulegen. Essie ist mir doch nen Tucken zu teuer :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ähnlich sind sie schon, aber Essie ist einfach sehr "kalt" während der von Manhattan viel freundlicher ist... Da muss man schon den passenden Teint zu haben, sonst sieht es echt doof aus ;) Und das Geld ist natürlich auch so ein Faktor. Ich würde jetzt nie mehr so viel für Mint Candy Apple ausgeben, weil es zumindest bei mir so ein schlechter Lack ist...

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)

    AntwortenLöschen
  4. danke für den Lackvergleich. Dann kaufe ich mir den Manhattanlack doch noch.

    AntwortenLöschen
  5. wie grundverschieden die wahrnehmungen und meinungen sein können!
    im gegensatz zu dir empfand ich die versionen von manhattan und essie als farblich-identisch und habe mich gegen den manhattan-lack entschieden, da ich mit deren texturen nie zurechtkomme. :D
    viel spass damit!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Den Manhattan-Lack kenn ich noch gar nicht :)
    Und Curry gab es bei mir letzte Woche auch - so lecker!

    AntwortenLöschen
  7. Juhu, magst du vielleicht das Rezept des Curry online stellen!? Es sieht sehr, sehr lecker aus und ich würde es sehr gerne nachkochen. :o)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe