Liris Beautywelt!

6/19/2013

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch den Onlineshop Liris Beautywelt vorstellen.
Ab und zu stöbert man ja im Internet nach Neuigkeiten in der Make-up-Welt und wie durch Zufall bin ich bei Liris Beautywelt hängen geblieben (ich hatte nach Revlon Lidschatten gesucht, da sie bei vielen Reviews immer sehr gut weggekommen sind). Von Urban Decay, Too Faced bis hin zu StarGazer findet  ihr allerlei interessante Produkte, die auch kein großes Loch in den Geldbeutel fressen. Im Moment ist der Sale bis oben hin gefüllt, da solltet ihr, wenn ihr gerne Schnäppchen jagt, mal reinschauen ;) Das tollste an dem Shop ist, dass man bei den meisten Produkten qualitativ hochwertige Swatches direkt in der Produktbeschreibung findet!
Die liebe Michaela hat mir vor ein paar Wochen mal ein paar schöne Produkte zugesendet, die ich über die Zeit mal gründlich getestet habe.
Das habe ich bekommen:
 photo IMG_1945_zps4ae1ad4d.jpg
Vorab: alle Marken waren für mich absolutes Neuland und deswegen war es auch umso spannender diese zu testen.
Fangen wir mal an mit dem Lippenstift:
 photo IMG_1947_zps19a94b9a.jpg photo IMG_1948_zpsd2e7ade2.jpg photo IMG_1951_zpsefac681f.jpg photo IMG_1965_zps80c0614a.jpg
Ich habe also einen Lippenstift von W7 in "Scarlet Fever" bekommen. Die Farbabgabe ist bombastisch und das Gefühl auf den Lippen wirklich sehr angenehm (Lipliner ist Pflicht!). Er hält zwar nicht mehrere Stunden, aber mal ehrlich: wenn ich roten Lippenstift trage, schau ich öfter mal ob es noch sitzt und ziehe ihn gegebenenfalls nach. Auch die Farbe ist einfach super! Das einzige was mich stört ist der Geruch. Ich konnte ihn nicht wirklich definieren und er hat mich an irgendwas aus meiner Kindheit erinnert, aber ich weiß immernoch nicht an was ;) Der Duft verfliegt aber schnell. Ich denke, für knapp 3€ kann man nicht meckern und sich mal den Lippenstift anschauen. Vielleicht wäre das auch was für Mädels, die noch keinen roten Lippenstift haben und wissen möchten, ob ihnen überhaupt sowas steht.

Als nächstes: der technic Vintage Eyelinerpen !
 photo IMG_1970_zps450bd643.jpg photo IMG_1973_zps395f9a95.jpg photo IMG_1974_zps378d6a94.jpg photo IMG_1975_zps61bd426e.jpg
 photo IMG_1978_zps05434a47.jpg
Die Verpackung ist erstmal richtig hübsch und Eyeliner nutze ich wirklich jeden Tag. Man kann mit ihm wirklich feine Linien ziehen (super für den Anfang mit Eyeliner!), aber richtig deckend ist er nicht. Ich mags lieber, wenn er richtig tiefschwarz ist (nur bei Eyeliner und Mascara - mein Tagsüber-Look ^^). Wenn ich aber ein richtiges Augenmakeup schminke, dann hat mir in letzter Zeit auch dieser weiche Strich des Eyelinerpens gereicht. Ich denke, da muss man einfach wissen, was man mag.

Mein kleines Highlight kommt jetzt: der W7 Make me Blush  in der Farbe "Zara"
 photo IMG_1979_zps8d4c840d.jpg
 photo IMG_1982_zpsac2895d4.jpg photo IMG_1983_zps45763e4f.jpg photo IMG_1984_zps404ef8d6.jpg photo IMG_1992_zps92b9bc6d.jpg
Ich war schon hin und weg, als ich ihn das erste Mal in den Fingern gehalten hab. Die Farbe "Zara" ist einfach perfekt für den Alltag und irgendwie auch für jedes Make-up. Es ist ein schöner Peach-Ton mit ganz leichten goldenen Pigmenten, die man aber wirklich kaum sieht. Verblenden lässt er sich super und man kann ihn aber auch mal dicker auftragen. Ich finde den Preis von 3,95€ absolut angemessen und werde mir demnächst auch noch ein paar mehr Farben gönnen. Elvie und Dahlia wollen auch noch bei mir einziehen, habe ich gehört... ;)

Platz da für die Revlon "Gold Spun" Lidschatten-Palette:
 photo IMG_1998_zpsca44eb94.jpg photo IMG_1999_zps9d137651.jpg photo IMG_2001_zps23c1901d.jpg photo IMG_2006_zps3f1c10d0.jpg
Die Palette gefällt mir sehr gut: natürlich, goldig und es kann mit dem schwarz auch mal dramatischer geschminkt werden.  Die Swatches auf dem letzten Bild sind ohne einer Base gemacht, also kann man da farbtechnisch noch viel mehr rausholen. Ich habe in letzter Zeit oft den dritten den letzten dunkleren Braun-Ton in Augenmakeups vewendet (wenn ich mich bei der Hitze mal geschminkt habe). Der Auftrag war gut und kaum krümelig. Ich hab zwar genug Lidschattenpaletten, aber ich könnte mir vorstellen, mir noch eine von Revlon zu besorgen. Ganz schön finde ich die hier!

Last but not least: der StarGazer Metal & Chrome Nagellack in der Farbe "232"
 photo IMG_2020_zps72e74439.jpg photo IMG_2018_zpsf22f36bd.jpg photo IMG_2019_zps794fe98a.jpg photo IMG_2023_zpsdbd98721.jpg
Es ist wohl das fotografietechnisch schwierigstes Produkt der Welt für einen Beautyblogger ;)
Trotzdem gefällt mir die "Spiegelverpackung" gut und ich bin begeistert, wie der Nagellack nach einer (!) Schicht schon deckend und fast streifenlos ist. Er ist übrigens auch sehr gut für Nageldesign und ich werde mir in nächster Zeit mal eins dazu einfallen lassen...

Mein Fazit:
Ich mag Liris Beautywelt sehr gerne, weil es ein sehr sympathischer kleiner Onlineshop mit tollen Schnäppchen und Marken ist, die man vielleicht noch gar nicht kennt. Wie ich schon erwähnt habe, bekommt man bei fast allen Produkten die Swatches schon mitgeliefert: kein ewiges und erfolgloses Suchen im WWW nach qualitativ-guten Swatchbildern.
Ich glaube, weil Michaela selbst Bloggerin ist (Liris Beautywelt Blog) weiß sie, was wir Frauen bei Beauty-Onlineshops wollen ;)
Auf der Facebookseite von Liris Beautywelt gibt es ständig Angebote, Gutscheincodes und Gewinnspiele: also unbedingt vorbeischauen!
Vielen Dank an dich, liebe Michaela, für das tolle Paket!


You Might Also Like

8 Comments

  1. da hast du dir aber viele tolle Sachen bestellt ;) ... vor allem der Blush sieht besonders interessant aus! ... da werd ich doch auch gleich mal im Shop vorbei klicken :)

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Der Nagellack ist genial! Da hat sich wohl ein Schätzchen in mein Herz geschlichen :3

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Liris Beautyshop ist eine echt tolle Fundgrube!
    Ich habe da auch schon einige Lacke und vor allem Lidschattensets gekauft - bombig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Fundgrube" ist das PERFEKTE Wort für den Onlineshop :)

      Löschen
  4. Huhu liebe Sissy!
    DANKE für deinen Blogpost.
    Die Kurzreviews sind wirklich klasse und ich bin nun scharf auf Produkte aus meinem eigenen Shop...
    Zara werde ich mir wohl ganz bald auch mal schnappen!!!
    Die Revlon Palette und der Nagellack gehören eh schon zu meiner Privatsammlung. :-D

    1000-dank und liebe Grüße
    Liri

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Sissy!
    DANKE für deinen Blogpost.
    Die Kurzreviews sind wirklich klasse und ich bin nun scharf auf Produkte aus meinem eigenen Shop...
    Zara werde ich mir wohl ganz bald auch mal schnappen!!!
    Die Revlon Palette und der Nagellack gehören eh schon zu meiner Privatsammlung. :-D

    1000-dank und liebe Grüße
    Liri

    AntwortenLöschen
  6. Der Lippenstift und der Nagellack, die sind megatoll<3

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild mit den Lippen in der Hand find ich ja leicht creepy :D Aber die Palette gefällt mir sehr, sehr gut.

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe