Boxenwahnsinn: die Cuppabox im September!

10/25/2013

Damit ihr auch auf dem Laufenden bleibt, was die Cuppabox (die monatliche Tee-Box) so macht, habe ich für euch heute mal die September-Ausgabe fotografisch festgehalten. Es ist schade, dass es bei diesem Beitrag kein "Geruchs-Internet" gibt, denn ich schwöre euch: als ich die Box geöffnet habe, kam mir der tollste Pfirsich-Geruch entgegen, den ich jemals gerochen habe!
 photo IMG_4611_zps0310b81d.jpg
 photo IMG_4613_zpsa64194b5.jpg photo IMG_4618_zpsad8c605c.jpg photo IMG_4624_zps97ac3569.jpg photo IMG_4627_zps333568da.jpgIch bin ja sowieso ein Asien-Fan und kann auch nicht auf meinen Jasmin-Tee in Verbindung mit leckerem Sushi verzichten. Die Teesorten aus dieser Box kommen aus China und Japan und für mich ist klar, dass Tee genau so schmecken muss. Ich glaube, ich habe schonmal erwähnt, dass ich früher immer eine Abneigung gegen gemischte Kräuter- und Früchtetees hatte, wenn sie nur nach Chemie geschmeckt haben. Bei allen drei Tees ist der Geschmack sehr weich und mild und gerade der Gelbe Tee mit Pfirsich ist so schön natürlich fruchtig, dass ich gar nicht genug vom Duft und Geschmack bekomme!

Wer hat noch nicht und wer will mal?
Zum einjährigen Bestehen der Cuppacox gibt es mit dem Code "Geburtstag" 50% Rabatt auf eure erste Tee-Box (gilt noch bis zum 31.10.13)!

Seid ihr Tee-Liebhaber und welcher Tee darf bei euch in den kälteren Monaten nicht fehlen?


You Might Also Like

6 Comments

  1. Ich liebe Tee.aber ich habe nie wirklich Zeit dazu ihn richtig zu genießen.eigentlich richtig traurig. Meine Mama bringt mir immer Tee mit wenn sie aus dem Urlaub wieder kommt.zudem muss ich sagen das sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind und alle süßen Städtchen besuchen die es in Deutschland so gibt.und aus diesen Städten bringt sie immer etwas handgemachtes oder halt eben natürliche Produkte mit. Wenn ein Tee richtig gut ist brauch man sogar keinen oder kaum zucker. Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön und du kamst mir im Video sehr sympathisch rüber.bin gespannt was es noch so von dir zu lesen gibt.LG mieni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt total, man muss sich auch mal Zeit für sich selbst nehmen. Ich hab früher Tee immer mit Krankheit verbunden und irgendwie habe ich dann meisten den Tee auch überzuckert, weil ich den Geschmack nicht mochte. Ich bin froh, durch Cuppabox so viel tollen Tee kennenzulernen und ich werde so langsam ein Tee-Kenner, obwohl ich noch ganz am Anfang stehe...
      Schön, dass dir mein Video gefällt ;)

      Löschen
  2. Ich habe die Cuppabox im September das 1. Mal erhalten - und habe mich wirklich gefreut. Ich habe mich für Schwarz- und Früchtetee entschieden, da ich Roibush überhaupt nicht mag, mir die meisten Kräuter- und Grüntees nicht schmecken. Hier kommst du zu meiner REview: http://my-own-memento.blogspot.de/2013/10/box-food-cuppabox-september-2013.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich teste das jetzt wirklich. Ich finde die Idee so toll und diese Box scheint einfach super zu mir als exzessiver Teetrinkerin zu passen :) nach deinen Posts finde ich das einfach alles so süß und ansprechend, gerade jetzt wo es auch wieder kälter wird.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe meinem Liebsten ein Abo mit deinem letzten Gutscheincode geschenkt - er ist begeistert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh! Ich freu mich :) Mein Freund wird langsam auch zum Teetrinker ;)

      Löschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe