Luxus für die Haare:
Kérastase Spécifique & Nutritive!

4/09/2018

Hallo ihr Lieben!
Wenn ich eines ungerne zu oft wechsele, dann ist das mein Shampoo, weil meine Haare mir das besonders übel nehmen. Jedoch habe ich in den letzten Wochen gemerkt, dass mein (ehemaliges) Holy Grail Shampoo aus der Apotheke zwar gut funktioniert, meine Haare aber nicht die Pflege bekommen, die sie eigentlich benötigen. Besonders direkt nach der Dusche habe ich das festgestellt, da meine Haare sehr starr und schwer wurden und das ist mir vorher noch nie so direkt aufgefallen. Eine Haarmaske oder auch Haaröl haben das zwar einigermaßen behoben, aber meine schneller als sonst fettende Kopfhaut hat mir dann zu verstehen gegeben, dass es so nicht weitergehen kann.
Der lange Winter und die extremen Wetterwechsel haben meiner Haut den letzten Rest gegeben. Ich habe sowieso immer vom Winter zum Frühling verstärkt Schuppen und mir ist jetzt auch klar, dass mein Heuschnupfen da tatsächlich eine Rolle spielt. Je nachdem können sich Allergien nämlich auch auf der Kopfhaut auswirken und so entsteht die überempfindliche Kopfhaut.
Dank LiBUTÉ durfte ich einige Produkte der Luxus Haarpflegemarke Kérastase ausprobieren und die möchte ich euch heute vorstellen!
Nachdem ich der lieben Sandra meine Haarprobleme erläutert habe, stellte sie mir ein tolles Paket mit zwei Pflegelinien zusammen. Um meine Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht zu bekommen, startete ich erstmal mit dem Kérastase Specifique Bain Riche Dermo-Calm:
Für irritierte, juckende Kopfhaut und leicht trockene Haare ist dieses Haarbad, wie es Kérastase nennt, die Lösung. Bei der ersten Anwendung ist mir direkt der sehr schöne, aber nicht zu starke Duft aufgefallen. Ich mag es überhaupt nicht, wenn Shampoos zu sehr "nach Friseur" riechen - deswegen muss ich mir die Haare nach einem Friseurbesuch auch immer als erstes zu Hause waschen...
Ich habe direkt gemerkt, dass das Shampoo sehr ergiebig ist, schön aufschäumt und sich sehr gut auswaschen lässt. Das Gleichgewicht der Kopfhaut wird durch den Hydra-Destress Komplex wieder hergestellt und deutlich beruhigt. Nach dem Ausspülen hatte ich sofort ein sehr gepflegtes Haargefühl, da meine Haare weder beschwert noch ausgetrocknet waren. Das Kämmen hat mir dann bestätigt, dass es wirklich Zeit für etwas Neues war: ohne Öl oder extra Pflege ließen sich meine langen Haare wunderbar kämmen und auch da hatte ich das Gefühl, dass meine Haare schon im nassen Zustand viel besser fallen. Nach dem Föhnen glänzten meine Haare und wirkten so, als ob ich noch nie mit der Kopfhaut Probleme hatte.
Das Shampoo habe ich dann ca. 3 Wochen benutzt, bevor ich auf die Kérastase Nutritive Serie umgeschwenkt bin:
Nachdem meine Kopfhaut wieder absolut in Ordnung war, wollte ich also den nächsten Schritt gehen und meinen Haaren so viel Pflege wie möglich zukommen lassen. Die Kérastase Nutritive Serie ist für normales bis trockenes Haar geeignet und soll dem Haar Leichtigkeit und Glanz geben.
Für den richtigen Einstieg bekam ich zusätzlich das Kérastase Nutritive Bain Satin 1 Irisome:
Das Shampoo versorgt die Kopfhaut dank der Gluco-Active-Technologie mit reichlich Eiweiß, Kohlenhydraten und Lipiden und duftet nach Bergamotte, Veilchenblätter und grünem Apfel - ein wunderbarer, leichter Duft! Da ich nur leicht-trockenes Haar habe, ist die Wirkstoffkonzentration auf meinen Haarzustand abgestimmt. Solltet ihr noch mehr Feuchtigkeit benötigen, könnt ihr auch eine "stärkere" Version mit dem Kérastase Nutritive Bain Satin 2 nehmen!
Als nächster Schritt ist dann die Kérastase Nutritive Last Vital Irisome dran:
Die leichte Pflegemilch wird auf das noch handtuchtrockene Haar gegeben und vor allem in die Spitzen eingearbeitet. Danach wartet man 5-10 Minuten und spült die Creme wieder vollständig aus.
Den letzten Schliff gibt den Haaren das Kérastase Nutritive Nectar Termique:
Da ich ungerne meine Haare an der Luft trockne, bin ich auf meinen Föhn angewiesen. Ich liebe es auch, mir mit dem Glätteeisen zu besonderen Anlässen Locken zu machen und da ist ein Hitzeschutz einfach Pflicht. Der Hitzeschutz von Kérastase pflegt zudem noch das Haar, versorgt es mit Feuchtigkeit und verleiht einen wahnsinnigen Glanz!
Ab und an darf aber statt der Pflegemilch auch eine Haarmaske eingesetzt werden:
Wie auch das Shampoo ist auch die Kérastase Nutritive Masquintense Irisome an den Haarzustand anpassbar. Ich habe hier die Maske für kräftiges Haar erhalten, wobei es auch eine Version für feines Haar gibt. Die Maske soll dann bis zu 10 Minuten einwirken und das gibt den extra Kick an Pflege.
Nachdem ich nun diese 3er Kombi regelmäßig (und die Maske ab und zu) verwende, kann ich wirklich sagen: Kérastase ist Luxus für das Haar, den man sich einfach gönnen muss!
Meine langen Haare fallen traumhaft, glänzen so stark, dass ich mich jedes Mal darüber freue wenn ich an einem Spiegel vorbei gehe, und auch am zweiten oder dritten Tag sind sie immer noch belebt und hängen nicht trostlos platt herunter.

LiBUTÉ Deals: 
sparen und gewinnen!

Bei LiBUTÉ bekommt ihr momentan mit dem Code OFF25 beim Kauf von 2 Produkten 25% Rabatt auf den günstigsten Artikel! Des Weiteren habt ihr noch bis zum 11.04.2018 die Möglichkeit, einen Wellnesstag im Vabali Spa Düsseldorf zu gewinnen. In den Lostopf hüpft ihr automatisch, wenn ihr euch ein Kérastase Frühlingsset bestellt! Hier (*klick*) seht ihr alle Sets, die es momentan gibt: ich kann euch das Nutritive Set besonders ans Herz legen!

Kennt ihr Kérastase bereits?
Reicht euch die Haarpflege aus der Drogerie oder gebt ihr auch gerne mehr Geld für eure Haare aus?

xoxo Sissy

You Might Also Like

5 Comments

  1. Ich liebe Produukte von Kerastase! Die sind einfach richtig gut und effektiv.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte die Marke noch nicht, aber speziell die Haarkur finde ich sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Kerastasé ist eine unglaublich schnieke Marke mit wirklich guten Produkten! Besonders das Haarbad finde ich sehr interessant :)

    AntwortenLöschen
  4. Im Moment bin ich auch fleißig am ausprobieren. Leider habe ich noch nicht das richtige Produkt für mich gefunden. Die Vorstellung kommt wie gerufen, da werde ich auch jeden Fall mal vorbei schauen.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Produkte klingen interessant. Ich teste zur Zeit die Produkte von Langhaarmädchen.

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe