Make-up Look: moody flower field.

Hallo ihr Lieben!
In der letzten Zeit hat sich bei mir viel getan. Durch die ganze private und berufliche Entwicklung haben sich einige Dinge verändert oder sich in meinem Leben neu positioniert. Nach dem Stress habe ich wieder einmal gemerkt, wie entspannend Beauty für mich ist und setze mich nun öfter an ausgefallenere Make-ups, da mir das unheimlich viel Spaß und Freude bringt. In der letzten Zeit inspirieren mich Bilder unheimlich, was bestimmt daran liegt, dass ich die Ausflüge in die Natur mit meiner eigenen Kamera vermisse. Ganz besonders die Blumen-Bilder von Irina haben es mir angetan, weil sie diese auch so schön mystisch bearbeitet. Deswegen habe ich auch nach einer Farbkombination eines ihrer Bilder einen Look geschminkt und hätte nicht gedacht, dass die Farben in einem Makeu-up doch so harmonisieren.

Make-up Look:
moody flower field
🧡💜💖
Für den Look kamen zwei Paletten zum Einsatz: die Natasha Denona Love Palette für das Pink und die Lila Nuancen und die Natasha Denona Sunrise Palette für das wunderschöne Orange am unteren Wimpernkranz. Natasha Denonas dekorative Kosmetik liegt zwar im oberen High End Bereich, aber es lohnt sich. Ich habe bisher keine besseren Paletten in den Händen gehalten und meine Sammlung an Lidschatten der allerhöchsten Qualität vergrößert sich stetig... 😉
Der Eyeliner ist übrigens Fenty Beauty Flyliner, der mich aber nicht so überzeugt wie gehofft. Aufgetragen ist er tiefschwarz, aber federt auch unheimlich aus, was ihr sicherlich auch im oberen Bild erkennt. Auf dem Handrücken ist es schon sehr extrem, wobei ich denke, dass er einfach zu dünnflüssig in Kombination mit der Filzspitze ist. Ich hoffe, dass es sich nach ein paar Mal benutzen legen wird, aber bis jetzt ist es für mich leider noch kein Nachkaufprodukt. Den Schmuckstein habe ich übrigens aus einer großen Sammlung für Naildesign, die ich mal im Sale bei Primark gekauft habe.

Wie gefällt euch diese unübliche Kombination der Farben?
Inspirieren euch auch Bilder von Fotografen?

xoxo Sissy

You Might Also Like

7 Comments

  1. Die Farbkombination gefällt mir richtig gut. Ich mag es Komplementärfarben zu kombinieren. Bin jetzt selbst nicht sooo der Make-up Typ, das wäre aber definitiv ein Look, den ich tragen würde. Mag auch die Inspiration dahinter!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere es, wenn jemand so ein ausgefallenes Augen-Make-Up gestallten kann. Ich bin da eher ungeübt. Jetzt habe ich ein Frage, vielleicht musst Du ja lachen, aber wie hält man es aus diesen Schmuckstein am unteren Augenlid kleben zu haben?
    Alles Liebe
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Toller Look! Die Natasha Denona Sunrise Palette habe ich mir am Black Friday als erstes ND Produkt gekauft, aber bisher noch nicht ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee schon mal richtig gut. Aus der Natur kann man sich so toll inspirieren lassen. Und deine Ausführungen ist wunderschön geworden 😍 Ich freue mich, dass du an Beauty wieder so viel Spaß hast 😊

    Xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin absolut ein Fan von ungewöhnlichen Farbkombinationen! Die wirken so viel lebendiger als immer nur "passend aufeinander abgestimmt". Ganz toll gemacht Sissy! Ich hätte aber gern noch eine Portraitaufnahme von dir mit dem Make-up gesehen!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht richtig toll aus! Finde die Farbkombination toll. Meine Farben sind es eher weniger (bin nicht so der Fan von Lila & Co). Aber dir steht das richtig gut :)

    Liebe Grüße
    Alice Christina von www.alicechristina.com

    AntwortenLöschen
  7. Starke Farbkombination, finde ich toll. Danke für die Tipps und Inspiration. Die Farben kann ich mir aber nur bei dunklen Haaren vorstellen? Oder glaubst du, der moody flower field look passt auch zu blonden Haaren? Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.